InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Forza Horizon-Reihe existiert nur, weil ein Reboot von Project Gotham Racing abgelehnt wurde

Xbox News von

am

Forza Horizon 5

Ein Forza Horizon 5 könnt Ihr aktuell nur spielen, weil ein Reboot von Project Gotham Racing vor Jahren von den Forza-Machern intern abgelehnt wurde.

Viele Spieler wünschen sich eigentlich ein neues Project Gotham Racing auf der Xbox, doch darauf werden die Fans der Reihe wohl vergebens warten, denn anstatt ein Reboot von Project Gotham Racing an den Start zu bringen, wurde das Forza Horizon-Franchise aus der Taufe gehoben.

Grund dafür ist, laut Trevor Williams, Studioleiter von Playground Games in einem Interview mit der GQ, dass der Vorschlag, Project Gotham Racing wieder zu beleben, beim Forza-Team, genauer gesagt bei Dan Greenawalt und Alan Hartman damals abgelehnt wurde.

Doch Hartman wollte, dass Playground Games etwas für Forza entwickelt und letztendlich war das Ergebnis, dass Playground Games seine Ideen, für ein neues Forza-Spiel, im Open-World-Rennspiel Forza Horizon aus dem Jahre 2012, für die Xbox 360 zum ersten Mal verwirklichte.

Aktuell sind wir bereits bei Forza Horizon 5 angekommen, wo Ihr in Kürze in den Genuss des Hot Wheels-DLC kommen werdet, welcher auf dem Xbox & Bethesda Games Showcase mit einem Trailer offiziell enthüllt wurde.

Quelle: videogameschronicle.com
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.