InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Activision Blizzard: Übernahme durch Microsoft wird von der Federal Trade Commission (FTC) kartellrechtlich überprüft

Xbox News von

am

Activision | Blizzard

Die Federal Trade Commission (FTC) wird in den USA die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft kartellrechtlich überprüfen.

Wie Bloomberg in einem aktuellen Artikel berichtet, wird die kartellrechtliche Überprüfung des Activision Blizzard Deals von Microsoft, durch Federal Trade Commission (FTC) in den USA durchgeführt und nicht durch das Justizministeriums, so Bloomberg, die von einer nicht weiter genannten Person, darüber informiert wurden.

Beide Behörden teilen sich die Zuständigkeit für die kartellrechtliche Prüfung von Fusionen und einigen sich häufig darauf, welche Behörde die Untersuchung eines Geschäfts übernimmt, so Bloomberg weiter.

Ein strengeres Vorgehen der Federal Trade Commission (FTC) hat in jüngster Zeit bereits die Nvidia Corp. zu spüren bekommen, die unter der Führung von Lina Khan, bereits die Übernahme und Kauf der Arm Ltd. durch die Nvidia Corp. blockierte.

Quelle: bloomberg.com
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.