InsideXbox.de | Social Media

Project xCloud

Xbox Cloud Gaming bekommt Maus- und Tastatur-Support spendiert

Xbox News von

am

Xbox Cloud Gaming

Der Microsoft Flight Simulator-Chef verrät in einem Interview, dass der Flugsimulator via Xbox Cloud Gaming bald Maus und Tastatur unterstützen wird.

Mit dem Xbox Game Pass hat Microsoft einen Abo-Dienst etabliert, der in der Ultimate-Version auch das Cloud-Gaming von Spielen unterstützt. Hier lag bisher der Fokus auf Spiele, die via Controller bzw. via Touch-Steuerung bedient werden können.

Das scheint sich aber in Kürze wohl auch zu ändern, denn wie der Microsoft Flight Simulator-Chef Jörg Neumann in einem Interview mit Windows Central verriet, arbeitet man aktuell daran, dass Microsoft Flight Simulator via Xbox Cloud Gaming auch mit Maus und Tastatur gespielt werden kann. Somit scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Microsoft dieses Feature offiziell ankündigt.

Dies ist eine Unterstützung auf Plattformebene, hat also nichts mit uns zu tun, offensichtlich funktioniert Maus/Tastatur für unseren Sim. Das Plattformteam arbeitet also daran, und ich kann kein Datum nennen, weil es das Plattformteam ist. Ich kenne ihre Termine nicht, aber es wird kommen, und wir sprechen auch darüber, dass Touch funktionieren soll.Jörg Neumann

Neumann geht aber selbst davon aus, das Microsoft dieses Feature jetzt nicht in den nächsten Wochen, sondern eher in den nächsten Monaten ankündigen wird. Er selbst hofft, dass Microsoft die Maus- und Tastatur-Unterstützung bis zum Juni diesen Jahres beim Xbox Cloud Gaming einführen wird.

Quelle: theverge.com
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.