...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Chant: Einblick in das neue DLC und die düstere Welt von ‘The Gloom’ – Trailer

Xbox News von

am

von

The Chant

“The Chant”, das beliebte Einzelspieler-3rd Person-Horror-Action-Adventure, das auf einer mysteriösen spirituellen Insel spielt, wird in der kommenden Woche mit einem brandneuen und kostenlosen DLC erweitert.

Dieser DLC, betitelt “The Gloom Below”, entführt die Spieler in die Tiefen einer surrealen Verschmelzung von “The Gloom” und unserer physischen Realität.

In dieser Erweiterung verbündet Ihr euch mit der verfluchten Anton-Familie und taucht in die Geschichten der gefangenen Kultisten ein. Ihr werdet euch durch unvorhersehbare Begegnungen kämpfen und alles daran setzen, das Herz von “The Gloom” zu zerstören. Dabei werdet Ihr mit verbesserten Fähigkeiten, neuen Waffen und brandneuen Gegnern konfrontiert. Ein besonderer Fokus liegt auf den Kampf- und Action-Elementen, die euch viele zusätzliche Stunden düsteren Spielspaß garantieren. Jeder Tod bringt euch eure Freiheit einen Schritt näher, weshalb es von großer Bedeutung ist, die richtige Strategie zu wählen.

Für alle, die “The Chant” bereits besitzen, ist dieser DLC kostenlos. Er wird ab dem 12. September auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC (Steam) verfügbar sein. Beachtet jedoch, dass der DLC manuell heruntergeladen werden muss und nicht automatisch aktualisiert wird.

Für diejenigen, die sich fragen, was “The Chant” ist:

Das Spiel führt die Spieler auf eine abgelegene spirituelle Insel, wo sie mit kosmischen Schrecken konfrontiert werden. Nach einem fehlgeschlagenen Gruppenritual öffnet sich ein Portal zu einer Dimension des kosmischen Horrors namens “The Gloom”. Diese Dimension, die sich von negativer Energie ernährt, nutzt die tiefsten Ängste der Spieler aus und manifestiert sich in Form von interdimensionalen Kreaturen. Nur diejenigen, die die Geheimnisse eines Kults aus den 1970er Jahren lüften und gleichzeitig ihren Geist, Körper und Seele stärken, können den Chant umkehren und der ewigen Dunkelheit entkommen.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert