InsideXbox.de | Social Media

Spiele

STALKER 2: Heart of Chernobyl – Bestimmte ein Teil des Geschehens mit und werde eine NPC im Spiel

Xbox News von

am

S.T.A.L.K.E.R. 2

GSC Game World kündigt die Schaffung eines S.T.A.L.K.E.R.-Metaverse an, in dem Ihr als Spieler ein Stück des Spiels besitzen könnt.

In Zusammenarbeit mit dem in Los Angeles ansässigen DMarket, einer Plattform für den Handel mit NFTs und Technologie für die Erstellung von Metaverse, wird GSC die Blockchain-Technologie nutzen, um die Community ein Stück STALKER 2 besitzen zu lassen. Die Rechte an bestimmten einzigartigen Gegenständen werden dann natürlich euch gehören.

Ab Dezember 2021 könnt Ihr euch für Item-Drops registrieren, die sich zu einem neuen Spiel-Feature entwickeln werden, das auf STALKER 2 aufbaut. Der erste Drop wird per Auktion stattfinden und ist für Januar 2022 geplant. Als Teil der Drop-Serie wird der allererste Metamensch veröffentlicht und Hunderten von Millionen Spielern weltweit zugänglich gemacht. Im Spiel wird der Metamensch als „NPC“, also als nicht spielbarer Charakter, erscheinen. Das Gesicht des realen Besitzers wird im Spiel mit Hilfe der Photogrammetrie-Technologie nachgebildet, um den höchstmöglichen Grad an Realismus zu erreichen.

Der zweite Drop wird im Februar mit den streng geheimen Genesis-Packs folgen. Die nächsten Drops werden dann von GSC Game World auf Twitter und Discord angekündigt.

Hinzuzufügen ist, dass alle S.T.A.L.K.E.R. 2-Drops keinen Einfluss auf das Spielgeschehen haben und keine Vorteile gegenüber anderen Spielern bieten.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.