InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Smalland: Survive the Wilds – Zähmungs-Update erscheint in Kürze für Xbox

Xbox News von

am

von

Smalland: Survive the Wilds

Maximum Entertainment das mit Spannung erwartete Mai-Zähmungs-Update für das Multiplayer-Survival-Abenteuer Smalland: Survive the Wilds enthüllt.

Dieses neue Update, das ab sofort für PC und in Kürze auch für Xbox Series X|S und PlayStation 5 erhältlich ist, bringt eine Fülle von Verbesserungen und Features, die das Spiel noch intensiver und unterhaltsamer machen als je zuvor.

Das neue Bindungssystem revolutioniert die Art und Weise, wie Ihr mit euren gezähmten Kreaturen interagiert. Die Pflege eurer Reittiere bringt nun greifbare Vorteile mit sich, und vernachlässigte Kreaturen könnten sich sogar dazu entschließen, sich selbst zu befreien. Dieses System fügt dem Zähmen eine Ebene des Realismus und der Verantwortung hinzu.

Baut eine engere Bindung zu euren Kreaturen auf, indem Ihr sie streichelt. Diese einfache, aber fesselnde Interaktion erhöht die Bindung und macht eure Reittiere loyaler und effektiver.

Smalland: Survive the Wilds

Mit der Einführung von über 15 einzigartigen Eigenschaften, die sich auf vier Stufen von gewöhnlich bis legendär verteilen, bringt jede Eigenschaft euren gezähmten Kreaturen besondere Vorteile. Diese Eigenschaften verleihen dem Spiel mehr Tiefe und Abwechslung und sorgen dafür, dass keine Kreatur der anderen gleicht.

Das Gruppenbudgetsystem ermöglicht es euch, mehrere aktive gezähmte Kreaturen zu verwalten. Jede Kreatur hat einen Budgetwert, der sich nach Art, Stufe und Eigenschaften richtet. Diese Funktion ermöglicht es euch, ezre Gefährten für verschiedene Aufgaben und Herausforderungen strategisch auszuwählen.

Das Update führt vier neue Stufen von zähmbaren Fallen ein, die jeweils auf alle zähmbaren Kreaturen wirken. Mit aktualisierten NSC-Dialogen und Rezepten für die Herstellung dieser Fallen und Köder wird das Fangen von Kreaturen zu einem noch spannenderen Erlebnis, das durch Zufallselemente ergänzt wird.

Lesetipp!  Steel Seed: Neuer Trailer stellt Protagonistin Zoe und fliegenden Drohnenbegleiter KOBY vor

Gezähmte Kreaturen sterben nicht mehr sofort, wenn due Lebenspunkte auf Null sinken, sondern sie werden “außer Gefecht gesetzt”. So könnt Ihr einen neuen Gegenstand verwenden, um eure kampfunfähigen Gefährten wiederzubeleben, was dem Spiel eine weitere strategische Ebene verleiht.

Legt zudem die Todeseinstellungen für gezähmte Kreaturen fest, was ein noch individuelleres Spielerlebnis ermöglicht.

Smalland: Survive the Wilds

Überquere seegroße Pfützen, klettere auf bergige Bäume und kämpfe gegen die Landschaft und die Elemente in der riesigen offenen Welt von Smalland. Reite auf monströsen Kreaturen wie Grashüpfern und Geckos, um diese raue, wilde Umgebung zu überleben. Ob du alleine oder mit bis zu neun Freunden spielst, das Spiel unterstützt dedizierte Server, Emotes und mehr.

Entdecke uralte Überlieferungen, die über verschiedene Biome verstreut sind, während Ihr lernt, in dieser feindlichen Wildnis zu überleben. Zähme und reite auf kolossalen Käfern, Vögeln, Echsen und mehr, die jeweils einzigartige Fortbewegungsmethoden bieten. Fertige mächtige Rüstungen an und rüste dich mit einer Vielzahl tödlicher Waffen aus, um dein Spielerlebnis zu personalisieren.

Errichtet Lager und beansprucht einen großen Baum, um eine Basis zu errichten, die mit euch in jede Welt reist. Diese einzigartige Funktion ermöglicht es dir, jedem Server beizutreten, während dein Lager intakt bleibt. Entwickle deinen Charakter und deine Reittiere, indem du aufsteigst, Ressourcen plünderst und Ausrüstung, Gegenstände und Nahrung herstellst.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert