Sea of Thieves
Werbung

In einem aktuellen Entwickler-Video verrät Rare, dass man Cross-Play zwischen Xbox One und PC in Sea of Thieves optional machen wird.

Seit dem Release von Sea of Thieves ist Cross-Play zwischen Xbox One- und PC-Spieler möglich. Doch auf dem PC kann man das Spiel natürlich mit Maus und Tastatur spielen, was durchaus ein Vorteil gegenüber Spieler auf der Konsole sein kann.

Mit einem kommenden Update wird man nun eine Funktion in das Spiel integrieren, was dem Xbox One-Spieler ermöglichen wird, Cross Play mit PC-Spielern zu deaktivieren oder auf Wunsch halt aktiviert zu lassen – Optional halt. Das soll noch vor dem Launch des Spielmodus “Arena” geschehen.

Spielt Ihr das Piratenspiel irgendwann mit Maus und Tastatur, wird Cross-Play zwischen Konsole und PC automatisch aktiviert. Bei den PC-Spielern ist das hier automatisch gegeben.

Das kommende Sea of Thieves Update soll am 6. Februar 2019 erscheinen und neben der Cross-Play-Option, auch die Installationsgröße des Spiels verringern.

Official Sea of Thieves Developer Update: January 30th 2019

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here