Playerunknown's Battlegrounds

Brendan Greene, Erfinder des Battle Royale-Genres und Creative Director bei PUBG, hat bekanntgegeben, dass er sich ab sofort neuen Aufgaben innerhalb von PUBG Corp. widmen wird.

“PlayerUnknown” zeigt sich bei PUBG Corp. für die neue Abteilung PUBG Special Projects verantwortlich, die für Forschung und Spielentwicklung zuständig ist. Vom PUBG-Standort in Amsterdam aus widmet sich das Team auch neuen Wegen der Interaktion und Kommunikation in Spielen.

Die Leitung der Entwicklung und Optimierung von PUBG übernehmen Taeseok Jang und Team, die bereits seit drei Jahren hauptverantwortlich am Spiel arbeiten. Nach fünf Jahren PUBG bleibt Greene in einer Rolle als Consultant weiterhin Creative Director des Spiels.

Spieler,

In den letzten fünf Jahren meines Lebens drehte sich alles um den Kampf Royal. Von den Anfängen an der Arbeit an einem Mod bis hin zur Möglichkeit, meine Vision für einen Kampf-Royal-Titel, PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS, zu entwickeln.

Es war eine unglaubliche Reise und unser Spiel hat Höhen erreicht, die ich nie für möglich gehalten hätte. Zu sehen, wie das Spiel zu dem wird, was es heute ist, war ein Traum, der wahr wurde, und ich kann unseren Fans und dem unglaublichen Team der PUBG Corporation nicht genug danken.

Heute freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass mein neuer Tagesfokus die Leitung eines neuen Bereichs der PUBG Corp. sein wird…: PUBG Sonderprojekte.

Während ich als beratender Creative Director bei PUBG bleibe, wird die Entwicklung von Taeseok Jang und dem fantastischen Team geleitet, mit dem ich in den letzten drei Jahren zusammengearbeitet habe. Sie haben für dieses Jahr einige tolle Dinge geplant, und ich kann es kaum erwarten, bald mehr mit dir zu teilen!

In Zukunft werde ich nicht mehr in Seoul, sondern in Amsterdam ansässig sein und mich auf den Aufbau einer völlig neuen Abteilung konzentrieren, die sich auf Forschung und Spieleentwicklung konzentriert.

Online-Erfahrungen und -Räume können uns auf eine Weise verbinden, von der ich nur geträumt habe, als ich vor etwa 30 Jahren zum ersten Mal vor einem Computer saß. Und gerade dieser Traum, andere zu verbinden, treibt unsere Arbeit bei PUBG Special Projects voran.

Wir haben die Aufgabe, neue Technologien, Tools, Pipelines und Gameplay zu erforschen, zu experimentieren und zu entwickeln; aber für mich ist es mehr als das. Zusammen mit einem Team von Spieleentwicklern und Forschern werden wir neue Möglichkeiten der Interaktion und Vernetzung im Spielraum erforschen.

Ich werde mir auch in Amsterdam ein neues Leben aufbauen. Ich habe die letzten zwei Jahre auf dem Road-Meeting verbracht, so viele von euch auf Kongressen und anderen Branchenveranstaltungen, was eine fantastische Erfahrung war, aber ich habe es vermisst, einen Ort zum Anrufen nach Hause und einen Raum zum Spielen zu haben.

Ich kann es also kaum erwarten, diese neue Reise mit einem neuen Team in einer neuen Stadt zu beginnen, wieder ein paar Spiele zu spielen und zu sehen, was die Zukunft bringt.

Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung in den letzten fünf Jahren.

Wir sehen uns im Spiel,
PLAYERUNKNOWNOWN

Brendan Greene

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here