InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Need for Speed Unbound: So viele Tuning-Möglichkeiten wie noch nie

Xbox News von

am

Need for Speed Unbound

EA und Criterion haben auf Social Media mehrere Gameplay-Videos veröffentlicht, in denen sie uns einen Einblick in die Vielfalt des Tunings unserer Autos geben.

Auf der offiziellen Twitter-Seite von Need for Speed sind gleich vier neue, wenn auch kleinere Videos hochgeladen worden, in denen wir dennoch einige neue Gameplay-Funktionen vorgestellt bekommen. Wie es sich für die Videospielserie gehört können wir unsere fahrbaren Untersätze nach Lust und Laune personalisieren und sowohl optisch als auch technisch aufmotzen.

Die Beiträge legen den Fokus auf einige optische Anpassungsmöglichkeiten, wie neue Decals, Felgen, legendäre Lackierungen und Karosserieteile oder sogar das Weglassen der Front- und Heckstoßstange. Insgesamt soll es über 10.000 Optionen geben, in denen wir unsere Boliden nach Geschmack personalisieren können.

Lesetipp!  Warhammer 40,000: Inquisitor - Sororitas Class DLC erscheint bald auch für Xbox - Trailer

Need for Speed Unbound erscheint am 2. Dezember 2022 für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptiert Ihr die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quelle: Twitter (Need for Speed)
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.