Xbox 360

Nach über 10 Jahren, stellt Microsoft die Produktion der von vielen geliebten Xbox 360 ein.

Das gab Xbox Chef, Phil Spencer in einem Blog Eintrag auf Xbox Wire bekannt.

Achievement Unlocked: 10 Years – Thank You, Xbox 360

Im November 2015 feierte Microsofts Xbox 360, Ihren 10. Geburtstag. Nun, knapp 5 Monate später teilt man nun mit, dass man ab sofort keine Xbox 360 mehr produzieren wird.

Wie Phil Spencer aber bereits vor Tagen via Twitter, Fans antwortete, werden Xbox 360-Server aber noch lange online sein. Gerade mit der Abwärtskompatibilität auf der Xbox One, ist das Thema, den Stecker bei Xbox 360 Servern zu ziehen, absolut kein Thema.

Somit stehen euch Xbox 360-Besitzer da draußen, weiter alle Xbox Live-Dienste, wie Multiplayer-Spiele, Parties, Deals with Gold, Games with Gold oder Zugang zu allen Apps, weiter zur Verfügung.

Sollte an eurer Xbox 360 mal etwas defekt sein, wird euch auch weiterhin der Xbox Support unter xbox.com/support, zur Verfügung stehen.

Interessante Statistiken hat man dann auch noch zu vermelden:

  • 78 Milliarden Spielstunden kamen auf der Xbox 360 bisher zusammen
  • dabei wurden 486 Milliarden Gamerscore erziehlt
  • bei 27 Milliarden erreichten Achievements
  • 25 Milliarden Stunden verbrachte man bisher in Apps auf der Xbox 360