InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Marvel’s Midnight Suns erscheint weltweit am 7. Oktober 2022 und zeigt sich in einem neuen Trailer

Xbox News von

am

Marvel's Midnight Suns

2K und Marvel Entertainment veröffentlichen Marvel’s Midnight Suns am 7. Oktober 2022 und haben auf dem Summer Game Fest einen neuen Trailer zum Spiel enthüllt.

Das von Firaxis Games, dem Studio hinter den hochgelobten Civilization- und XCOM-Reihen, entwickelte Marvel’s Midnight Suns ist ein brandneues Taktik-Rollenspiel auf der dunkleren Seite des Marvel-Universums. Das Spiel wird für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation®5, PlayStation®4 und Windows PC über Steam und den Epic Games Store verfügbar sein. Die Nintendo Switch-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Wenn die dämonische Lilith und ihre unheilige Horde sich mit den Armeen von Hydra verbündet, dann ist Marvels dunkle Seite gefragt. In der Rolle von Hunter führen die Spieler*innen ein außergewöhnliches Team altbekannter Superhelden und gefährlicher übernatürlicher Krieger an, um die apokalyptische Bedrohung zu besiegen. Können Legenden wie Doctor Strange, Iron Man und Blade ihre Differenzen beilegen und als Team bestehen? Um siegreich zu sein, müssen die Spieler*innen Allianzen schmieden und die legendären Midnight Suns als letzte Verteidigungslinie der Erde gegen die Unterwelt in die Schlacht führen.

Als Teil der Ankündigung hat 2K einen spektakulären neuen Trailer mit Spielsequenzen auf dem Summer Games Fest 2022 veröffentlicht, in dem die Midnight Suns beim Kampf gegen Liliths Armee zu sehen sind. Auch zwei neue Helden werden enthüllt – inklusive Spider-Man! Doch während sich immer mehr Helden dem Kampf gegen Lilith anschließen, versammelt auch die Dämonenmutter ein skrupelloses Gefolge um sich – verdorbene Versionen von Venom, Sabretooth, Scarlet Witch und sogar dem Hulk!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.