InsideXbox.de | Social Media

Spiele

FIFA 23: Das sind die 23 besten männlichen Fußballer

Xbox News von

am

EA SPORTS FIFA 23

Electronic Arts freut sich, die 23 besten männlichen Spieler in EA SPORTS FIFA 23 bekannt zu geben.

Mit Manuel Neuer, Joshua Kimmich und Toni Kroos sind drei deutsche Spieler vertreten, dazu kommt mit Sadio Mané ein weiterer Spieler aus der Bundesliga. Hier kommt die Top-23-Rangliste aus FIFA 23:

  • Karim Benzema, Real Madrid – 91
  • Robert Lewandowski, FC Barcelona – 91
  • Kylian Mbappé, Paris Saint-Germain – 91
  • Kevin De Bruyne, Manchester City – 91
  • Lionel Messi, Paris Saint-Germain – 91
  • Mohamed Salah, Liverpool FC – 90
  • Virgil van Dijk, Liverpool FC – 90
  • Cristiano Ronaldo, Manchester United – 90
  • Thibaut Courtois, Real Madrid – 90
  • Manuel Neuer, FC Bayern München – 90
  • Neymar, Paris Saint-Germain – 89
  • Heung-Min Son, Tottenham Hotspurs – 89
  • Sadio Mané, FC Bayern München – 89
  • Joshua Kimmich, FC Bayern München – 89
  • Casemiro, Real Madrid – 89
  • Alisson, Liverpool FC – 89
  • Harry Kane, Tottenham Hotspurs – 89
  • Ederson, Manchester City – 89
  • N’Golo Kanté, FC Chelsea London – 89
  • Jan Oblak, Atlético Madrid – 89
  • Erling Haaland, Manchester City – 88
  • Toni Kroos, Real Madrid – 88
  • Marquinhos, Paris Saint-Germain – 88

EA SPORTS startete bereits mit der Bekanntgabe der Ratings für die FIFA 23-Ambassadors, zu denen neben den Bundesliga-Profis Jude Bellingham und Alphonso Davies auch der deutsche Nationalspieler Kai Havertz zählt. In den kommenden Tagen setzt EA SPORTS die Bekanntgabe der besten Spieler fort: Mit dabei sind u.a. die Premier-League-Spieler, die am stärksten verbesserten Profis, die Bundesliga-Spieler, die 5-Sterne-Skiller und viele mehr. Am Ende der Woche werden die 1.000 besten Profis enthüllt und die Fans aus aller Welt können mit der Diskussion über ihre Lieblingsprofis loslegen.

  • Dienstag, 13. September: Premier-League-Spieler und am stärksten verbesserte Profis
  • Mittwoch, 14. September: LaLiga-Spieler und beste U21-Profis
  • Donnerstag, 15. September: Bundesliga-Spieler und 5-Sterne-Skiller
  • Freitag, 16. September: Serie-A-Spieler, Ligue-1-Spieler und Spieler mit dem größtem Karrieremodus-Potenzial
  • Samstag, 17. September: Beste Passgeber und beste Dribbling-Profis
  • Sonntag, 18. September: Komplette Datenbank, schnellste Profis und Karrieremodus-Juwelen
Lesetipp!  Diablo IV: Weiterer Release-Termin im Microsoft Store für Xbox aufgetaucht

Die Werte der weiblichen Profis werden am 23. September bekanntgegeben. Sie geben den Fans neue Infos zur authentischen Integration der Frauenligen in FIFA 23. Weitere Infos dazu folgen in Kürze.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.