InsideXbox.de | Social Media

Spiele

343 Industries: Studio-Chefin Bonnie Ross verlässt das Unternehmen

Xbox News von

am

343 Industries

Bonnie Ross, Studio-Chefin von 343 Industries gibt Ihren Abschied bekannt.

Das Halo-Studio 343 Industries wird bald unter einer neuen Führung stehen, denn wie Studio-Chefin Bonnie Ross nun u.a. via Twitter bekannt gab, wird Sie das Studio aus privaten Gründen verlassen. So schreibt Sie:

„Obwohl ich gehofft hatte, bis zur Veröffentlichung des Winter-Updates bei Halo zu bleiben, möchte ich euch mitteilen, dass ich 343 verlassen werde und mich um ein medizinisches Problem in der Familie kümmern werde.

Ich bin unglaublich stolz auf die Arbeit, die jeder bei 343 Industries mit Halo Infinite, der Master Chief Collection, der Halo-Fernsehserie und so viel mehr geleistet hat. Es war mir eine Ehre, in den letzten 15 Jahren an der Seite des Teams zu arbeiten 15 Jahren an der Seite des Teams zu arbeiten und Teil eines Universums zu sein, das ich liebe.

Vielen Dank an alle in der Halo-Community für ihre Unterstützung. Die Zukunft von Halo ist rosig. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr alle zu erleben, was wir auf Lager haben – und mit euch als Fans bei der Halo-Weltmeisterschaft im Oktober anzufeuern!

AXIOS,
Bonnie Ross“

Twitter

Lesetipp!  Far Cry 6: Erweiterung "Lost Between Worlds" jetzt für Xbox erhältlich - Trailer

Mit dem Laden des Tweets akzeptiert Ihr die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.