Fallout 76

Mit dem n├Ąchsten Fallout 76 Update, das am Dienstag 16. Juli erscheint, erwarten euch z. B. ├änderungen an der Haltbarkeit von Essen, Powerr├╝stungen, Gegenstandsbeschreibungen und mehr.

Morgen erscheint mit Patch 11 das n├Ąchste Update f├╝r Fallout 76. Was euch dabei erwartet, hat Bethesda in einem Blog-Beitrag zusammen gefasst.

ENTSCHÄRFTE VERDERBENSRATE
Das ├ľdland ist ein raues Pflaster, wo selbst hartgesottene Helden unter trockener Kehle und knurrendem Magen leiden k├Ânnen. Dank einiger ├änderungen habt ihr bald mehr Zeit f├╝r die Zubereitung von Speis und Trank, bevor die Zutaten ihr Verfallsdatum erreichen. Nach dem Update bleiben rohe Lebensmittel und Fluxe 50 % l├Ąnger genie├čbar, ehe sie verderben. Au├čerdem kommt es nach Schnellreisen nicht mehr zu einer Zustandsabnahme bei Essen und Getr├Ąnken.

LEICHTERER WEG F├ťR NEUE CHARAKTERE
In den letzten Wochen haben sich viele neue Bewohner zum ersten Mal aus Vault 76 gewagt. Mit Patch 11 nehmen wir einige Anpassungen vor, um niedrigstufigen Charakteren den Einstieg zu erleichtern. Zum Beispiel zahlen Charaktere unterhalb von Stufe 25 weniger Kronkorken f├╝r Schnellreisen und wer unterhalb von Stufe 15 ist, erfreut sich einer h├Âheren Krankheitsresistenz. Wir ersetzen au├čerdem eine Reihe von Challenge-Belohnungen in der Startphase mit Gegenst├Ąnden und Vorr├Ąten, die diesen Charakteren bessere ├ťberlebenschancen geben.

Au├čerdem wollen wir in einigen Regionen innerhalb der Zonen Ash Heap, Savage Divide und Toxic Valley die Schwierigkeit von Kreaturen senken. Vault-Bewohner, die zum ersten Mal den Wald verlassen, haben so weniger Begegnungen mit hochstufigen Gegnern. Das sind nur einige der geplanten ├änderungen, die Nachwuchshelden beim ├ľdland-Einstieg helfen sollen.

Weitere Einzelheiten erfahrt ihr dann in den vollst├Ąndigen Patchnotes und auf Bethesda.net.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here