InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Dead Man’s Diary: TML Studios kündigt Story-getriebenes Survival-Adventure-Spiel an

Xbox News von

am

Dead Man's Diary

Dead Man’s Diary ist ein einzigartiger Genre-Mix und schickt euch in Kürze auf dem PC und später auch auf den Konsolen, in eine grausame und gefährliche postapokalyptische Welt.

TML Studios haben mit Dead Man’s Diary ihr neues genreübergreifendes PC-Spiel angekündigt. Es ist eine einzigartige Mischung aus narrativem Survival und visuell beeindruckendem Action-Adventure. Dank der langjährigen Erfahrung von TML mit der Unreal Engine reist Ihr in Dead Man’s Diary durch eine wunderschöne und weitläufige Spielumgebung.

Dead Man’s Diary wird am 30. März 2022 für den PC (Steam) veröffentlicht und später im Jahr soll dann die Konsolenversionen folgen.

Das erwartet euch bei Dead Man’s Diary

Dead Man’s Diary ist eine einzigartige Mischung von Elementen aus verschiedenen Genres. Der Titel greift klassische Überlebensmechanismen wie das Herstellen von Gegenständen, das Erkunden feindlicher Umgebungen und sogar die Notwendigkeit, Schlafplätze oder Nahrung zu finden, auf, reichert das Gameplay aber mit einer packenden Geschichte und realistischen Rätseln an. Die Handlung spielt in der Postapokalypse, nachdem ein Atomkrieg die Welt in Trümmern gelegt hat. Der Held ist ein Überlebender, der die Sicherheit seines Bunkers verlassen muss, als die Vorräte zur Neige gehen. Ohne Unterschlupf und ohne Waffen erkundet er die trostlose und feindselige Welt und entdeckt dabei zahlreiche Geheimnisse und Geschichten über die postapokalyptische Welt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.