...
InsideXbox.de | Social Media

Xbox Series X|S

Xbox Series X|S: Preis für die Konsolen wird in Japan angehoben

Xbox News von

am

von

Xbox Series X|S

Microsoft wird den Preis für eine Xbox Series X- und Xbox Series S-Konsole in Japan um rund 40 US-Dollar anheben.

In Kürze findet die erste Preiserhöhung einer Xbox-Konsole statt. So wird Microsoft den Preis für eine Xbox Series X|S-Konsole im Land der aufgehenden Sonne, in Japan, um 5000 Yen erhöhen. Das macht aktuell und laut Google-Umrechnung, rund 40 US-Dollar aus. Aktuell wären das, Stand heute, 38,34 US-Dollar bzw. 35,41 Euro. Laut Famitsu, wird die Preiserhöhung am 17. Februar 2023 in Kraft treten. Dann werden für die Xbox Series X 59,978 Yen (rund 424,70 Euro) und für eine Xbox Series S 37,978 Yen (rund 268,92 Euro) fällig.

In einer Erklärung von Microsoft Japan heißt es: “Nach sorgfältiger Prüfung der Marktbedingungen in Japan haben wir beschlossen, den empfohlenen Verkaufspreis für Xbox-Konsolen in diesem Land zu ändern. Wir bewerten regelmäßig die Auswirkungen der lokalen Preisgestaltung, um eine angemessene Konsistenz zwischen den Regionen zu gewährleisten. Diese Preisänderung betrifft unsere Kunden und war eine schwierige Entscheidung, aber wir werden auch in Zukunft das ultimative Xbox-Erlebnis bieten, das unsere Kunden erwarten.”

Japan ist somit das erste Land, wo eine Xbox-Konsole nach dem Release teurer wird. Bereits vor einiger Zeit hatte Sony ja den Preis für seine PlayStation 5-Konsolen in vielen Ländern angehoben. Nun beginnt auch Microsoft damit und es ist dann wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis wir auch in Deutschland eine Preiserhöhung sehen werden, oder was denkt Ihr?

Quelle: Famitsu
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert