InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Xbox: Activision Blizzard Übernahme durch Microsoft schreitet aktuell schnell voran

Xbox News von

am

Microsoft möchte Activision Blizzard übernehmen und bot dafür sehr viel Geld. Nun gab Microsoft bekannt, dass die Übernahme mit großen Schritten voranschreitet.

Brad Smith, Präsident und stellvertretender Vorsitzender von Microsoft hat in einem nun veröffentlichten Interview mit der belgischen Zeitung L’Echo verraten, dass die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft schnell voranschreitet und quasi „zur Hälfte abgeschlossen“ zu sein scheint.

Es geht schnell, zumindest schnell genug für eine Übernahme dieser Größenordnung. Wir haben Anfragen zu diesem Thema hier in Brüssel, aber auch in London und Washington erhalten. Wir beantworten Fragen, geben Briefings und stellen die angeforderten Informationen zur Verfügung. Einer unserer Anwälte hat es sehr schön auf den Punkt gebracht, als er sagte: „Wir kommen zum Ende des Anfangs und jetzt zum Anfang der Mitte“. Es ist ein langwieriger Prozess, und wir befinden uns immer noch in der Phase, in der wir Fragen beantworten müssen. Für uns ist es natürlich umso besser, je schneller es erledigt ist, aber wir werden den Prozess respektieren.Brad Smith, Präsident und stellvertretender Vorsitzender von Microsoft

Bei Bekanntgabe von Microsoft, dass man Activision Blizzard für 68,7 Milliarden US-Dollar kaufen möchte, und hier inzwischen auch den Segen der Aktionäre von Activision Blizzard hat, rechnete Microsoft damit, dass diese große Übernahme wohl bis spätestens Ende Juni 2023 abgeschlossen sein wird.

Wenn man das nun so liest, scheint man aktuell gut voranzukommen und sollten keine weiteren Bedenken von außen geäußert werden oder jemand anderes noch etwas gegen diese Übernahme hat, scheint es durchaus möglich zu sein, dass dieser Kauf schneller als erwartet über die Bühne gehen kann.

Quelle: wccftech.com
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.