InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Warframe: Zwei neue Updates für das Online-Sci-Fi-Actionspiel vorgestellt

Xbox News von

am

Warframe

Spiele-Publisher und -Entwickler Digital Extremes hat zwei neue Updates für das Online-Sci-Fi-Actionspiel Warframe vorgestellt, die noch in diesem Jahr erscheinen werden.

Während des Devstreams 165 erhielten Warframe-Spieler einen vollständigen Einblick in Echoes of Veilbreaker, das am 2. November erscheint, sowie eine Vorschau auf das Vorgänger-Update zu The Duviri Paradox – Lua’s Prey – das im Winter erscheint. Mit Lua’s Prey werdet Ihr einen neuen Warframe in die Hand nehmen und neue storybasierte Inhalte und Missionen erleben, um euch ansehnliche Belohnungen zu verdienen, bevor The Duviri Paradox für alle Plattformen im neuen Veröffentlichungsfenster 2023 veröffentlicht wird.

Warframe

So heißt es in der offiziellen Pressemitteilung weiter:

Stürzt euch am 2. November in Warframe und erlebt das komplette ‚Veilbreaker‘-Erlebnis

Echoes of Veilbreaker wird am 2. November für alle Plattformen veröffentlicht und Warframe-Spieler haben hier nun einen vollständigen Einblick in das Update erhalten. Einige lang erwartete Überarbeitungen von Bossgegnern und Änderungen an den Missionen von Kahls Narmerbruch sind auf dem Weg, zusammen mit einer Reihe von kosmetischen und QOL-Verbesserungen sowie einem neuen Skaut-Landungsschiff. Während Ihr eure Arbeit in Kahls Garnison fortsetzt, bleibt euer Fortschritt in den „Narmer brechen“-Missionen nun bestehen und zeigt den Fortschritt der Herausforderung an, anstatt zurückgesetzt zu werden. Kahl ist jetzt auch für Fotoshootings bereit! Eine neue Captura-Taste in Kahls Arsenal bringt Kahl in eine eigene Captura-Szene für seine Nahaufnahme.

Eine Überarbeitung der Void Sabotage-Bossgegner Venk’ra und Sprag wird mit einer neuen Kampfmechanik in Kahls wöchentlichen Missionen zusammen mit einem ästhetischen Update eingeführt. Venk’ra Tel ist in der Mission „Gefängnisausbruch“ zu finden und Sprag in der Mission „Schrottplatz“, die eine optionale zusätzliche Herausforderung zur Mission „Narmerbruch“ bietet, die Ihr zwischen eurem primären Ziel abschließen könnt. Dojo-Ersteller finden mit dem Update auch einen neuen Raum, der euch die Ostron-Bucht mit mehr als 200 Ostron-Dekorationen bietet, die Ihr individuell gestalten könnt. Zu den zahlreichen kosmetischen Verbesserungen auf dem Ingame-Markt gehören neue Archon-Scherben-Ephemeras, Renok-Hammer- und Avex-Scharfschützen-Skins sowie ein neuer Gerousic-Helm für einen der besten Weltraumkrieger von Warframe – Styanax.

Mit Echoes of Veilbreaker kommt auch das Ember Starter Pack auf den Markt! Erhältlich auf dem Ingame-Markt, könnt Ihr euer Arsenal sofort mit einem neuen Warframe, Anpassungen und mächtigeren Gegenständen aufstocken. Mit den feurigen Fähigkeiten von Ember und den Mods für den essentiellen Hitzeschaden können die Spieler das Origin-System in Flammen setzen und ihre Feinde zu Asche verbrennen.

Lesetipp!  Chained Echoes: JRPG jetzt auf Xbox und im Xbox Game Pass verfügbar - Launch-Trailer

Warframe

Eine heulende Macht kommt in diesem Winter mit ‚Luas Beute‘ nach Warframe

Ein unheimliches Wesen braut sich an einem trostlosen Ort auf Lua zusammen und der Lotus rekrutiert alle Tenno, die sich in das zerstörte Stück des Erdmondes wagen, um es im Warframe-Update „Luas Beute“ zu untersuchen. Lua’s Prey wird diesen Winter für alle Plattformen erscheinen und dient als leichte Vorgeschichte zur erwarteten Warframe-Erweiterung Das Duviri-Paradoxon, die 2 neue Überlebensmissionen mit Necramech-Komponenten sowie neue Kosmetika wie Void Shell und Deluxe-Skins enthält. Lua’s Prey wird euch auch den ersten von Wölfen inspirierten Warframe, Voruna, vorgestellt, der in Zusammenarbeit mit Joe Mad (Darksiders) von Airship Syndicate entwickelt wurde.

Voruna, der auf der TennoCon 2022 im Juli vorgestellt wurde, ist ein unerbittlicher Jäger der Götterbeute und ein Schatten der Nacht, der sich in die wachsende Liste der spielbaren Warframes des Sci-Fi-Actionspiels einreiht, die man sofort freischalten oder im Spiel verdienen kann. Varuna, eine furchterregende und doch loyale Bestie, war einst Wächterin eines der heiligsten Tempel von Lua. Wenn Lua’s Prey diesen Winter für alle Plattformen erscheint, können sich Warframe-Spieler das Herz des Rudels, Voruna, zu Nutze machen und aus dem Schatten auftauchen.

Für Fashion-Frame-Fans bringt Lua’s Prey auch neue kosmetische Verbesserungen in Form von Void Shell Skins und Deluxe Skins. Mit dem neuen Xaku-Deluxe-Skin und dem neuen Lotus-Skin sowie den frisch hinzugefügten Void-Shell-Skins für Grendel, Mag und Frost können Fashion-Framer weiterhin endlose Kombinationen kreieren, um ihrem Warframe ein einzigartiges Aussehen zu verleihen.

Zum Abschluss des Devstreams 165 sprach Digital Extremes mit der Warframe-Community über Prime Resurgence und gab einen weiteren Ausblick auf die nächste Rotation – Valkyr und Saryn Prime -, die am 3. November für alle Plattformen erscheint, bevor sie den Spielern ein Update zu den Cross-Play-Entwicklungsbemühungen gaben.

Warframe

Quelle: Pressemitteilung (Übersetzung)
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.