InsideXbox.de | Social Media

News

Rocket League: Cross Network Play-Funktion für Xbox Live und PSN fertig

Xbox News von

am

Rocket League - Sunset Overdrive

Wie Psyonix nun bekannt geben, ist die Rocket League Cross Network Play-Funktion für Xbox Live und dem PSN fertig.

Geht es nach Psyonix, können Xbox One- und PS4-Spieler bereits in wenigen Stunden, zusammen eine Partie Rocket League spielen. Theoretisch! Psyonix hat auf jeden Fall die Cross Network Play-Funktionalität für Xbox Live und dem PlayStation Network fertig gestellt. Damit ist es möglich, dass Xbox One- und PS4-Spieler zusammen bzw. gegeneinander spielen können.

Laut Jeremy Dunham von Psyonix, müsste Sony nur noch seine Zustimmung geben. Innerhalb weniger Stunden könnte man Rocket League dann mit der Cross Network Play-Funktion für Xbox Live und dem PSN, zum Download anbieten.

Bereits seit dem Release von Rocket League auf der PS4, war es möglich, gegen PC-Spieler anzutreten. Dieses Feature hat die Xbox One-Version von Rocket League, vor geraumer Zeit ja auch bereitgestellt bekommen.

Fehlt also nur noch das PSN – Sony ist am Zug!

4 Kommentare

4 Comments

  1. Tim Meier

    21. Juli 2016 at 13:44

    Fuck Sony

    • InsideXbox.de

      21. Juli 2016 at 14:17

      Warum? Wenn Sie nein sagen würden, ok … aber jetzt warten wir doch erstmal ab :-)

  2. Mecky79

    21. Juli 2016 at 15:32

    Warum klappt das nicht auch bei anderen Multiplattform Titeln?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung