PlayerUnknown's Battlegrounds

Wie die PUBG Corp. offiziell bekannt geben, erscheint morgen, 20. Juni 2018, auf Xbox One ein neuer Hotfix, der für mehr Stabilität sorgen und Abstürze des Spiels mindern soll.

Bevor es ein weiteres reguläres Update für PlayerUnknown’s Battlegrounds auf Xbox One geben wird, erscheint morgen ein wichtiger Hotfix für das Battle Royale-Spiel. Dieser verbessert die Stabilität und die Anzahl der Abstürze sollen damit reduziert werden.

Desweiteren kündigt man an, das es auch in Zukunft häufigere Updates in Form von Hotfixes geben wird, um die Leistung und Stabilität zu verbessern und wichtige Fehler zu beheben.

Der neue Hotfix wird morgen, 20. Juni 2018, ab 10 Uhr zum Download zur Verfügung stehen.

PlayerUnknown's Battlegrounds

Der PUBG Hotfix für Xbox One wird im offiziellen Forum wie folgt beschrieben:

Stabilität:

Ein Speicherleck wurde in Bezug auf Zeichen-Renderings behoben, wodurch die Effizienz des Prozesses erhöht und Abstürze reduziert wurden. Dies hilft bei der Reduzierung von Abstürzen, wenn Sie über einen längeren Zeitraum spielen.

Um dies genauer zu erklären, wurde jedes Mal, wenn eine Szene geändert wurde (Startbildschirm ← → Lobby ← → Ingame), der Speicher, der für die Charakterdarstellung zwischengespeichert wurde, undicht. Dies bedeutet, dass der zwischengespeicherte Speicher nicht freigegeben wurde, was die Menge des verfügbaren Speichers bei jeder Änderung einer Szene verringert.

Im Spiel wird der Speicher für jeden Charakter im Umkreis von 1 km zwischengespeichert. Dies bedeutete, dass nach Ihrem Tod, der einen Szenenwechsel zurück in die Lobby verursachte, der zwischengespeicherte Speicher für alle Charaktere im Umkreis von 1 km unbrauchbar wurde. Beim Übergang zu verschiedenen Szenen in und aus der Lobby wurden bis zu 4 Zeichen im Cache gespeichert (abhängig von der Gruppengröße).

Dies bedeutet, dass beim Betreten eines neuen Spiels, bei der Rückkehr in die Lobby oder den Startbildschirm, jedes Mal, wenn die Menge des verfügbaren Speichers reduziert wird, bis die Phase’out of memory’ erreicht ist, was die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes erhöht.

Einfach ausgedrückt, wurden im Cache gespeicherte Zeichen-Renderings nicht korrekt aus dem Cache freigegeben, wodurch große Mengen an Speicher unbrauchbar wurden. Im Laufe der Zeit würde dies dazu führen, dass das Spiel unnötig in die “out of memory”-Phase eintritt, was die Wahrscheinlichkeit von Abstürzen erhöht.

Stabilität – Level Streaming:

Wir haben die Level-Streaming-Logik verbessert, um Abstürze zu reduzieren. Der Prozess des Ladens von Ressourcen bei gleichzeitiger Entladung der ältesten gespeicherten Ressourcen wurde effizienter gestaltet. Die Gesamtzahl der gespeicherten Ressourcen wurde verringert.

Fehlerbehebungen:

Ein Fehler wurde behoben, durch den Fahrzeuge manchmal vom Boden abheben und sich schnell drehen konnten.

Unsere oberste Priorität ist die Verbesserung von Leistung und Stabilität.

Das heutige Update bringt sinnvolle Verbesserungen der Stabilität und reduziert Abstürze, insbesondere bei langen Spielsitzungen, was nicht bedeutet, dass alle Abstürze weg sind, es gibt immer noch viele Ursachen für Abstürze, die wir so schnell wie möglich beheben wollen.

Die Leistungsverbesserungen werden von unseren Ingenieuren immer noch voll konzentriert und wir hoffen, dass sie so bald wie möglich verbessert werden. Basierend auf dem Feedback der Spieler legen wir Wert auf Verbesserungen, um die Leistung zu Beginn des Spiels bei der Landung und beim Fahren von Fahrzeugen zu steigern.

PlayerUnknown's Battlegrounds

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here