Minecraft

Was für eine Zahl. Minecraft, das vor einigen Jahren für 2 Milliarden US-Dollar von Microsoft gekauft wurde, kann aktuell stolze 112 Millionen Spieler im Monat verzeichnen.

Abseits der Hype-Spiele, wie Fortnite oder Roblox, ist Minecraft in Sachen Spielerzahlen ein echter Dauerbrennen. Das Spiel, was Microsoft vor einigen Jahre für 2 Milliarden US-Dollar erwarb, erreich aktuell 112 Millionen Spieler und das im Monat. Das ist eine Steigerung von über 20 Millionen Spieler gegenüber dem Oktober 2018, als die letzten Zahlen bekannt gemacht wurden. Für ein Spiel, welches bereits seit über 10 Jahren auf dem Markt ist, ist das eine grandiose Anzahl an Spielern.

Ok, Minecraft kann man heute eigentlich fast überall spielen. Auf dem Smartphone, Tablet, TV, PC, Konsolen etc. – doch das Spiel ist nicht kostenlos, wie ein Fortnite. Das macht diese große Spieleranzahl umso wertvoller. Interessant wäre hier zu wissen, wie sich die Spieleranzahl vergrößert hat, nach dem Microsoft, Minecraft in den Xbox Game Pass aufgenommen hat.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here