InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Guilty Gear Strive: Kampfspiel erscheint 2023 für Xbox und wird Crossplay unterstützen

Xbox News von

am

Guilty Gear Strive

Das für 2023 angekündigte Guilty Gear Strive wird zum Release auch Crossplay unterstützen.

Wenn Guilty Gear Strive im Frühjahr 2023 für Xbox und im Xbox Game Pass / PC Game Pass erscheinen wird, soll das Guilty Gear Strive auch Crossplay unterstützen. Das kündigte Entwickler Arc System Works nun auf der ArcRevo Japan 2022 an.Wie genau Crossplay hier umgesetzt wird, ist noch nicht bekannt, denn Guilty Gear Strive ist bereits im Juni 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5 und Windows-PC erschienen. Hoffen wir mal, dass alle Plattformen unterstützt werden.

Tauche in Guilty Gear Strive ein in neue Gameplay-Mechaniken, die einfach und einladend für Kampfspiel-Neulinge, aber tiefgründig und kreativ für Veteranen sind. Reite mit dem Feuer in eine von Heavy Metal inspirierte, alternative Zukunft voller Action, Stil und Spaß!

Lesetipp!  Shadow Warrior 3: Definitive Edition erscheint am 16. Februar für Xbox Series X|S - kostenloses Update angekündigt

Damit Ihr einen Eindruck bekommt, was euch in Kürze auf Xbox erwarten wird, haben wir euch noch einmal den offiziellen Ankündigungstrailer von vor 2 Monaten in den Artikel eingebunden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptiert Ihr die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.