...
InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Freitag, der 13. – Microsoft will Activision Blizzard nach Handelsstopp und grünem Licht der Behörden übernehmen

Xbox News von

am

von

Activision Blizzard King

Tech-Gigant Microsoft steht kurz davor, den Spielegiganten Activision Blizzard zu übernehmen. Heute soll es endlich so weit sein.

Der Handel mit Activision Blizzard-Aktien wurde um 19:50 Uhr Eastern Time unter Angabe eines T1-Grundcodes abrupt unterbrochen. Normalerweise bedeutet dieser Grundcode “Der Handel wird bis zur Veröffentlichung wesentlicher Neuigkeiten unterbrochen”, was darauf hindeutet, dass eine wichtige Ankündigung über den Abschluss des Geschäfts unmittelbar bevorstehen könnte.

Die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit der Übernahme haben bei Brancheninsidern und Anlegern Aufsehen erregt. In der Vergangenheit wurden keine Handelsunterbrechungen im Vorfeld von regulatorischen Entscheidungen über die Fusion beobachtet. Die Entwicklung der aktuellen Umstände scheint jedoch unverkennbar zu sein. Die Vorfreude wird dadurch verstärkt, dass die Europäische Union vor kurzem ihre Zustimmung zu einer ähnlichen Fusion mit Ubisoft, einem anderen Branchenriesen, gegeben hat.

Mehrere Faktoren bestärken Florian Müller an den Erfolg der Fusion von Microsoft und Activision Blizzard:

  • Fehlen einer glaubwürdigen Bedrohung: Von Anfang an gab es keine echte Besorgnis oder eine glaubwürdige Theorie des Schadens durch die Übernahme. Einige glauben, dass die anfänglichen Befürchtungen lediglich politisch motiviert waren, ohne dass es dafür stichhaltige Beweise gab.
  • Keine UK-spezifischen Befürchtungen: Das Vereinigte Königreich, ein wichtiger Akteur auf dem Weltmarkt, hat keine besonderen Bedenken oder Einwände im Zusammenhang mit der Übernahme geäußert. Es schien unwahrscheinlich, dass das Vereinigte Königreich eine solch massive Fusion aus unbedeutenden Gründen blockieren würde.
  • Engagement von beiden Parteien: Sowohl Microsoft als auch Activision Blizzard haben ihr unerschütterliches Engagement für diese Fusion gezeigt, was sie umso wahrscheinlicher macht.

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert