...
InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Activision Blizzard: Kein Gerichtsurteil nach Börsenschluss am Dienstag erwartet [Update]

Xbox News von

am

von

Microsoft Theater - Xbox

Richterin könnte diese Woche über den Versuch der FTC entscheiden, die Übernahme von Activision durch Microsoft zu blockieren.

Update #1 – Das Urteil ist doch bereits heute, Dienstag, gefallen und der einstweilige Verfügung der FTC wurde abgeschmettert. Somit “gewinnt” Microsoft vor Gericht und der Weg zu ABK-Übernahme ist, mehr oder weniger frei! [Quelle]

Der Versuch der Federal Trade Commission (FTC), die geplante Übernahme von Activision durch Microsoft für 69 Milliarden Dollar zu blockieren, könnte sich diese Woche zuspitzen, da erwartet wird, dass ein Bundesgericht nach Börsenschluss am Mittwoch oder Donnerstag über den Fall entscheidet.

Die US-Bezirksrichterin Jacqueline Scott Corley in San Francisco wird über den Fall entscheiden, und die Parteien haben bis zum nächsten Dienstag Zeit, um den Deal zu beenden. Sollte die Entscheidung bis dahin nicht ergehen, haben die Parteien die Möglichkeit, den Kauf des Videospielgiganten Activision (ATVI) für 95 Dollar pro Aktie zu verlängern oder neu zu verhandeln.

Die FTC hatte im Dezember eine einstweilige Verfügung beantragt, um die Übernahme von Activision zu blockieren, da sie befürchtete, dass Microsoft versuchen könnte, den Kauf abzuschließen, obwohl die FTC ihn ursprünglich angefochten hatte. Die fünftägige Verhandlung endete am 29. Juni mit den Aussagen von Microsoft CEO Satya Nadella und Activision CEO Bobby Kotick. Das Ergebnis des Prozesses wird diese Woche bekannt gegeben und könnte einen großen Einfluss auf die Zukunft der beiden Unternehmen haben.

Quelle: seekingalpha.com
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert