Titanfall

Erst vor kurzem hatte Respawn Entertainment den ersten DLC “Expedition” für Titanfall angekündigt. Bereits nächsten Monat wird der DLC erscheinen, der einzeln für 9,99 Euro erhältlich sein wird. Designer Jason McCord hat nun einige Informationen zum DLC rausgelassen und bringt zeigt uns gleichzeitig einige Bilder der neuen Maps.

Die Originalmeldung findet Ihr auch auf der offiziellen Titanfall-Seite.

“Kriegsspiele” ist eine neue Karte für Titanfall. Schauplatz ist eine virtuelle Welt, in der Piloten in simulierten Versionen von Angel City, Aufstieg und Luftwaffenbasis Sierra gegeneinander antreten. Als wir Ideen für das erste Kartenpack zum Herunterladen für Titanfall sammelten, fanden viele Leute die Idee eines Levels im Trainingssimulator ziemlich spannend. Die Designer stellten sich ein Level vor, das ausgeglichen, sauber und abstrakt war … ein perfekter Ort, um leicht zu lesende Kampfgebiete und Wandlauf-Wege zu entwerfen. Die Künstler hatten thematisch unterschiedliche Bereiche mit digitalen Artefakten und einer farbenfrohen Ausleuchtung vor Augen. Das während der Entwicklung vorherrschende Konzept war “Parkour-Spielwiese”. Und so ist “Kriegsspiele” strukturiert:

titanfall-expedition-screen1

Das Konzept eines Simulatorlevels ermöglichte uns, verschiedene thematische Bereiche als Hardpoints zu nutzen, während die Gebäude dazwischen im glatten, schnörkellosen Stil der Trainingsmission-Räume gehalten sind. Die IMC startet in einer Art Luftwaffenbasis mit aktiven Marvins und einer Panzerinstandsetzungswerkstatt. Einige Kartenbereiche “verblassen”. So entstehen Orientierungshilfen die verdeutlichen, dass ihr in einem virtuellen Simulator kämpft.

titanfall-expedition-screen2

er mittlere Turm steht außerhalb von Aufstieg. Er verfügt über kleine Innenräume, die über einen sehr schmalen und hohen Wandlauf-Pfad durch die Mitte verbunden sind. Titans können diesen Hardpoint erobern, müssen aber durch einen extrem schmalen Gang hinein. Dieser wird von Piloten gesichert und bietet im Falle eines Angriffs eines feindlichen Titan keine Fluchtmöglichkeiten. Dies ist gleichzeitig eine Abkürzung durch das Zentrum der Karte. Allerdings ist das Risiko eines Rodeo-Angriffs oder einer Falle anderer Titans außerordentlich hoch.titanfall-expedition-screen3

Die Miliz hat ihre Basis in einer nächtlichen Variante von Angel City. Die zahlreichen Gebäude ermöglichen eine andere Spielweise als die großen Einzelgebäude anderer Schauplätze. Kämpfe auf Dächern und von Fenster zu Fenster sind hier das A und O. Der Hardpoint selbst befindet sich im Erdgeschoss eines einstöckigen Gebäudes, das nur Piloten und KI-Einheiten betreten können.

titanfall-expedition-screen4

Als Designer wollte ich die Freiheit haben, an beliebigen Stellen Wandlauf-Wege zu platzieren, um wichtige Bereiche miteinander zu verbinden. Nachdem ich in der Trainingsmission nach Inspirationen gesucht hatte, erkannte ich, dass die bunten Kraftfelder witzige Wandlauf-Strecken abgeben könnten. Letztere gibt es überall auf der Karte, und manchmal erstrecken sie sich über weite Distanzen über den darunter kämpfenden Titans. Hierbei handelt es sich um offensichtliche Wege, die Spieler ermutigen sollen, die diese neue Art der Fortbewegung auf Karten noch nicht genutzt haben. Aufgrund der Umgebung haben wir sogar Pfeile eingebaut, um Spieler in die richtige Richtung zu lenken.

titanfall-expedition-screen5

Beim Playtest nutzen wir eine Heatmap-Technologie, um unsere Spieler zu verfolgen. Die Heatmap zeigt an, an welchen Stellen die Spieler in “Kriegsspiele” die meisten Wandläufe machen. Vergleicht man diese Auswertung mit einer unserer Wandlauf-freundlichsten Karten (Aufstieg), sieht man, dass “Kriegsspiele” jede Menge witzige Laufmöglichkeiten bietet.

titanfall-expedition-screen6

Neben den Piloten müssen wir bei der Erstellung einer Karte aber auch die Titans berücksichtigen. Ich wollte den klaren Simulatorstil nutzen, um Titans ein kompetitiveres Spielfeld für Last Titan Standing zu geben. In den Randzonen des Levels gibt es freie Bereiche, auf denen Gegner leicht auszumachen und Wege einfach zu erkennen sind. Titan-Spawnpunkte locken Spieler in diese Zonen und ebnen flankierenden Titans den Weg durch das Zentrum der Karte.

titanfall-expedition-screen7

“Kriegsspiele” ist eine unserer Wandlauf-freundlichsten Karten mit einer witzigen Optik, die Titans jede Menge Platz bietet, sich in groß angelegte Schlachten zu stürzen. Ich hoffe, dass euch die Karte und alle anderen Level des Titanfall Expedition-Pack gefallen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here