InsideXbox.de | Social Media
Microsoft DE

News

Project Winter: Erstes großes Inhaltsupdate veröffentlicht

Xbox News von

am

Project Winter

Other Ocean Interactive freut sich, das erste große Inhaltsupdate für Project Winter seit der Veröffentlichung auf Xbox und Windows 10 im Februar 2021 anzukündigen.

Mit dem Inhaltsupdate für Project Winter erhöht Ihr euer Betrayal mit einer neuen Karte, die einige bergauf Kämpfe und High-Level-Gameplay ins Spiel bringen werden. Sei besonders vorsichtig, wem Du vertrauen kannsz, da diese Karte eine ganz neue Bedeutung gibt, einen „Ride or Die“-Freund zu haben!

Dieses große Inhaltsupdate wird eine neue Karte mit den folgenden Features enthalten:

  • Die Hütte befindet sich nicht mehr in der Mitte, sondern auf der nördlichsten Kachel und überblickt den Rest der Karte von einer erhöhten Position aus
    Zwei Optionen, um von der Hütte aus den Rest der Karte zu erreichen: eine Gondel, die einen schnellen Transport zur südlichsten Kachel ermöglicht, oder eine schmale Rampe, die den Abhang hinunter in den unmittelbaren Bereich unterhalb der Hütte führt
    Neue Spieldynamik, wobei das erste Ziel nun außerhalb der südlichen Gondelstation und nicht mehr um die Hütte herum liegt und die Verräter die Gondel durch Sabotage aufhalten können
Wir freuen uns sehr, diese neuen Features für unsere über 1 Million Überlebenden und Verräter in unserer Project Winter-Community zu veröffentlichen. Egal, ob man neu im Spiel ist oder schon von Anfang an spielt, dieses neue Inhaltsupdate gibt den Spielern neue und aufregende Möglichkeiten, ihre Freunde zu verraten.Ryan Hale, Product Director von Other Ocean

Dieses Update führt auch andere neue Funktionen, Balance-Änderungen und Fehlerbehebungen ein. Einige bemerkenswerte Änderungen umfassen:

  • Zwei neue Hauptkachelvariationen für die bestehenden Normalmodus-Karten, die die Positionen von Bäumen, Felsen usw. rund um die Hütte verändern.
  • Text-Chat kann jetzt in Lobbys vor dem Spiel verwendet werden, der auch Nachrichten protokolliert, wenn Spieler beitreten, das Spiel verlassen oder gekickt werden
  • Es wurde ein Soundeffekt hinzugefügt, der beim Senden oder Empfangen von Nachrichten über den Textchat abgespielt wird, um besser darauf aufmerksam zu machen
  • Verschiedene Änderungen zur Verbesserung der Benutzeroberfläche bei Verwendung eines Controllers
  • Aktualisierte Darstellung der Crossplay-Symbole, um sie besser lesbar zu machen
  • Die Fähigkeit „Verräter-Funkstörung“ stört nicht mehr den roten Funkkanal
  • Identitätsdiebe erhalten nun Zugriff auf den roten Funkkanal, wenn sie eine Verräterrolle stehlen

Die kompletten Patch-Notes findet Ihr auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.