OneDrive & Xbox Music

Microsoft schaltet f├╝r alle┬áOneDrive-Nutzer die Unterst├╝tzung f├╝r Xbox Music frei – Musik-Streaming somit auch auf Xbox One m├Âglich.

Der Cloudspeicher OneDrive von Microsoft wird ab sofort auch Musik-Streaming via Xbox Music unterst├╝tzen und das auf alles Windows 8.1 Ger├Ąten wie Desktop-PC, Tablets, Windows Phone und auch der Xbox One.

Das Gute dabei, Ihr ben├Âtigt keinen Xbox Music Pass um eure┬áMP3, M4A (AAC) und WMA Dateien (werden im Moment unterst├╝tzt) abspielen zu k├Ânnen. Insgesamt k├Ânnt Ihr dabei 50.000 Songs auf OneDrive speichern – das sollte f├╝r Viele unter euch sicher reichen?

Habt Ihr aber bereits einen┬áXbox Music Pass, dann bekommt Ihr von Microsoft 100GB zus├Ątzlich gut geschrieben.

Also, los geht’s > OneDrive & Xbox Music

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here