InsideXbox.de | Social Media

Spiele

MotoGP 21-Entwickler hatte keine Probleme für die Xbox Series S zu entwickeln

Xbox News von

am

MotoGP 21

Milestone wird MotoGP 21 in Kürze auf der Xbox veröffentlichen. In einem Interview verrät man auch, dass es keine Probleme bereitet hat, für die Xbox Series S zu entwickeln.

Am 22. April erscheint mit MotoGP 21, die neue Rennsimulation aus dem Hause Milestone. Man verspricht uns ein realistischeres Erlebnis als je zuvor und das Gameplay bietet eine elektrisierende, strategisch anspruchsvolle und adrenalingeladene Rennsimulation. Vor kurzem stand man nun dem Magazin wccftech.com in einem Interview, Rede und Antwort.

Dabei kam man auch auf die Xbox Series S zu sprechen, wo man Matteo Pezzotti, Produzent von MotoGP 21 fragte, ob man bei der weniger leistungsfähigen Xbox Serie S auf Probleme bei der Entwicklung gestoßen sei.

Keine Probleme, wir waren alle überrascht von der flüssigen Entwicklung sowohl der Xbox Series X als auch der Xbox Serie S. Letztere Konsole zielt auf eine Framerate von 60 FPS und eine Auflösung von 1440p (dynamisch).Team Meat-Mitbegründer und Programmierer Tommy Refenes

MotoGP 21 ist ab 22. April 2021 digital und als Box-Produkt für Xbox One inkl. Xbox One X, Xbox Series X|S, PlayStation®4, PlayStation®5, Nintendo Switch™ und PC im Handel erhältlich.

Quelle: wccftech.com
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.