InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Hogwarts Legacy könnte ein weiterer Titel sein, der erst 2023 erscheinen wird

Xbox News von

am

Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy, das kommende Harry Potter-Rollenspiel von Warner Bros., ist wohl ein weiterer Titel, der nicht vor 2023 erscheinen wird.

Gerüchte über anstehende Verschiebungen von Videospielen werden nicht weniger. Nachdem die Verschiebung von STALKER 2 offiziell ist und das Spiel nun erst am 8. Dezember 2022 erscheinen, gibt es bereits mit Redfall einen weiteren Titel, der vor einer Verschiebung steht. Doch damit nicht genug, laut dem Journalisten Colin Moriarty, der in einem Sacred Symbols+ Podcast dieses Gerücht äußerte, wird das kommende Harry Potter-Rollenspiel nicht mehr dieses Jahr erscheinen.

Ich höre hinter den Kulissen, dass das Spiel nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird und dass es in irgendwelchen Schwierigkeiten steckt.Colin Moriarty

Wie immer sollten wir diese bzw. solche Aussagen mit Vorsicht genießen und diese vorerst als Gerücht einstufen. Nicht mehr und nicht weniger. Erst im Januar 2021 hatte man offiziell bekannt gegeben, dass Hogwarts Legacy nicht mehr 2021 erscheinen würde.

Hogwarts Legacy ist vollgepackt mit packender Magie, stellt die Spieler in den Mittelpunkt ihres eigenen Abenteuers und lässt sie zu den Hexen oder Zauberern werden, die sie sein möchten. Die Spieler entwickeln die Fähigkeiten ihres Charakters weiter, indem sie mächtige Zauber meistern, sich im Kampf üben und Gefährten auswählen, die ihnen helfen, gegen tödliche Gegner zu bestehen. Außerdem müssen sie Missionen und Szenarien bewältigen, die sie vor schwierige Entscheidungen stellen und zeigen, wofür sie wirklich stehen.

Quelle: videogameschronicle.com
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.