...
InsideXbox.de | Social Media

Featured

Forza Horizon 5 High Performance Update erscheint am 27. April

Xbox News von

am

von

Forza Horizon 5 High Performance Update

Das neueste Update für Forza Horizon 5, das am 27. April 2023 veröffentlicht wurde, steht ganz im Zeichen von High Performance.

Dieses Update bringt neue Autos, neue Herausforderungen und Verbesserungen für das Spiel, die auf dem Feedback der Community basieren.

Das High-Performance-Update führt vier neue Fahrzeuge in das Spiel ein:

  • Lamborghini Huracán STO (2020)
  • Porsche #70 Porsche Motorsport 935 (2019)
  • Audi RS 6 Avant (2021)
  • Porsche Mission R (2021).

Diese Fahrzeuge bieten Hochgeschwindigkeitsleistung und einzigartige Designs, die Autoliebhaber und Spieler gleichermaßen ansprechen werden. Der Lamborghini Huracán STO zum Beispiel erreicht die Geschwindigkeit von 0-62 mph in nur drei Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h, während der Porsche Mission R die Geschwindigkeit von 0-62 mph in weniger als 2,5 Sekunden erreicht und eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h erreicht.

Der Horizon Oval Circuit wird dem Spiel als neue und permanente Rennstrecke hinzugefügt. Diese ovale Rennstrecke enthält verschiedene von Horizon inspirierte Requisiten und kann nur in der High-Performance-Serie im Free Roam-Modus vollständig erkundet werden. Die Spieler können den Horizon Oval Circuit als Straßenrennen-Event im Solo-, Kooperativ- und Wettbewerbsspiel starten, ihre schnellste Rundenzeit in der Bestenliste in Rivals aufstellen und ihn sogar als neuen EventLab-Baustein verwenden.

Forza Horizon 5 High Performance Update

Zusätzlich zum Horizon Oval Circuit wurden sechs neue PR Stunts mit vier Speed Traps und zwei Speed Zones hinzugefügt. Diese PR-Stunts sind auf der Karte durch ein einzigartiges lila und blau gefärbtes Symbol sichtbar. Die Spieler müssen schnell fahren, um in allen Stunts drei Sterne zu erhalten, da sie nur bis zum Ende der Serie verfügbar sind.

Das High-Performance-Update enthält auch Verbesserungen und Fehlerbehebungen an der Basisversion von Forza Horizon 5, die auf dem Feedback der Community basieren. Dazu gehören Behebungen von Problemen im Forza Horizon 5 Rallye-Abenteuer, wie z.B. ein Problem, das verhinderte, dass die Apex Predators-Mission “Let it B” abgeschlossen werden konnte, und eine Korrektur für angeheftete Herausforderungen, die unbeabsichtigt doppelte Anforderungen anzeigten. Es wurden Verbesserungen an den EventLab-Spielregeln vorgenommen, um Probleme zu beheben, bei denen Regelsätze im Mehrspielermodus nicht korrekt funktionierten und zu Desynchronisationen bei Spielern führten. Außerdem wurde ein Problem behoben, bei dem Straßen auf der Karte nicht als entdeckt markiert wurden, und ein Problem, das dazu führte, dass die wöchentlichen Forzathon-Herausforderungen nach einem Neustart des Spiels zurückgesetzt wurden.

Zudem könnt Ihr neue Profilabzeichen freischalten, die von der Anzahl der einzigartigen Autos in ihrer Garage abhängen. Das Geisterabzeichen kann man erhalten, wenn man 500 einzigartige Autos besitzt, das Abzeichen “Blaues Herz” kann man erhalten, wenn man 600 einzigartige Autos besitzt, und das T-Rex-Abzeichen kann man erhalten, wenn man 700 einzigartige Autos besitzt. Doppelte Autos zählen nicht für das Freischalten dieser neuen Abzeichen.

Quelle: Forza.net
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert