InsideXbox.de | Social Media

Spiele

EA SPORTS: Steht auch die FIFA-Reihe vor einer Umbenennung?

Xbox News von

am

FIFA 22

Nach Konamis PES, das zu eFootball wurde, scheint auch EA SPORTS eine Umbenennung seiner FIFA-Reihe in Erwägung zu siehen.

Neben PES von Konami ist die FIFA-Reihe von EA SPORTS das große Sportspiel, wenn es um Fußball geht. Konami macht es vor und hat sein Fußballspiel in eFootball umbenannt und EA scheint wohl das Gleiche zu planen.

Vor kurzem ist nun FIFA 22 für Konsolen und PC erschienen und um Zuge dieser Veröffentlichung hat EA SPORTS nun durchblicken lassen, dass man die FIFA-Reihe bzw. wie es EA nennt, die EA SPORTS-Fußballspiele umzubenennen.

Es bleibt somit spannend, wie es hier weiter geht. Warum möchte man die FIFA-Reihe umbenennen und die Popularität des Names für das eigene Fußballspiel aufs Spiel setzen? Auf jeden Fall geht aus dem EA Statement hervor, dass die Lizenz für die Namensrechte an FIFA unabhängig zu den offiziellen Partnerschaften und Lizenzen in der Fußballwelt und somit im Spiel selbst sind.

Mit Blick auf die Zukunft prüfen wir auch die Idee, unsere globalen EA SPORTS-Fußballspiele umzubenennen. Das bedeutet, dass wir unsere Vereinbarung über die Namensrechte mit der FIFA überprüfen, die von all unseren anderen offiziellen Partnerschaften und Lizenzen in der Fußballwelt getrennt ist.EA Pressemitteilung zum Launch von FIFA 22
Quelle: kotaku.com
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.