InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Assassin’s Creed Shadows: Detaillierter Gameplay-Walkthrough veröffentlicht

Xbox News von

am

von

Assassin's Creed Shadows

Ubisoft hat im Rahmen der Ubisoft Forward Konferenz einen detaillierten Gameplay-Walkthrough für “Assassin’s Creed Shadows” enthüllt.

Das neueste Spiel der bekannten Reihe wird von Ubisoft Québec entwickelt und entführt die Spieler in das chaotische Japan des 16. Jahrhunderts. Es erscheint am 15. November auf diversen Plattformen wie Xbox Series X|S, PlayStation 5, Amazon Luna, Macs mit Apple Silicon, Windows-PC und später auch für iPad.

Hauptcharaktere und Gameplay

Der gezeigte Walkthrough spielt in der Burgstadt Fukuchiyama in der Provinz Tamba. Hier trefft Ihr auf Naoe, eine agile und verstohlene Shinobi, und Yasuke, einen kampffokussierten Samurai. Beide Charaktere starten auf gegnerischen Seiten, schließen sich jedoch für gemeinsame Ziele zusammen. Die Dynamik zwischen Naoe und Yasuke ermöglicht es euch, jederzeit zwischen den Charakteren zu wechseln und ihre jeweiligen Fähigkeiten und Waffen zu nutzen, um verschiedene Feinde und Situationen zu meistern.

Assassin’s Creed Shadows

Charakterfähigkeiten und Waffen

Naoe repräsentiert die Essenz einer Shinobi-Assassinin. Mit ihrem vielseitigen Kletterhaken kann sie Attentate aus der Luft durchführen und ihre Agilität erhöhen. Zudem verfügt sie über Kunai und eine angepasste versteckte Klinge für schnelle Eliminierungen. Obwohl sie im Nahkampf verwundbarer ist, kann sie gegnerische Schläge ablenken und mit tödlicher Präzision zurückschlagen, indem sie Licht, Umgebung und Strukturen zu ihrem Vorteil nutzt.

Yasuke hingegen ist für direkte Konfrontationen geschaffen. Er setzt seine herausragenden Kampffertigkeiten und Waffenbeherrschung ein, um mehrere Gegner gleichzeitig zu besiegen. Mit seinem Katana führt er präzise Schläge aus, der Kanabo verleiht ihm rohe Kraft, und das Teppo-Gewehr ermöglicht Angriffe aus der Ferne.

Lesetipp!  Neue Spiele für den Game Pass: EA SPORTS FC 24, My Time at Sandrock und mehr

Neue Funktionen und Vorbestellungen

Eine neue Erkundungsfunktion namens „Spionagenetzwerk“ erlaubt es euch, Spione auszusenden, um Orte auszukundschaften und wertvolle Informationen über Zielorte und Gegner zu sammeln. Diese Funktion erweitert die strategischen Möglichkeiten und Tiefe des Spiels erheblich.

Vorbesteller von “Assassin’s Creed Shadows” können eine Bonus-Quest erhalten. Zudem ermöglicht der Erwerb der Gold-Edition, Ultimate Edition, Collector’s Edition oder eines Ubisoft+ Premium-Abonnements einen drei Tage früheren Zugang zum Spiel, ab dem 12. November. Verschiedene Handelsplattformen bieten zudem exklusive Editionen und zusätzliche Inhalte an.

Assassin’s Creed Shadows wird mit der neuesten Version der Anvil-Engine entwickelt und ist für Intels leistungsfähige Hybrid-Core-Architektur optimiert. Diese Partnerschaft mit Intel soll das beste Spielerlebnis auf Intel Core-Prozessoren der 14. Generation gewährleisten.

Ubisoft setzt damit erneut auf eine enge Zusammenarbeit mit Technologiepartnern, um den Spielern ein intensives und immersives Erlebnis zu bieten. Das Spiel verspricht nicht nur eine fesselnde Geschichte und packende Action, sondern auch technische Brillanz und innovative Funktionen, die das Spielerlebnis bereichern.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert