...
InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Activision Blizzard Übernahme: Treffen der Giganten in Brüssel?

Xbox News von

am

von

Activision Blizzard - Xbox

In Brüssel wird es in Kürze rund gehen, denn dort treffen sich in der nächsten Woche u.a. Microsoft, EA, Valve und Co. Warum es geht? Natürlich um die Activision Blizzard Übernahme durch Microsoft.

Berichten zufolge werden mehrere hochrangige Führungskräfte großer Spiele- und Technologieunternehmen, darunter Microsoft, Activision Blizzard, Sony, Nvidia, Electronic Arts und Valve, am Dienstag, den 21. Februar 2023, zu einer Anhörung hinter verschlossenen Türen in Brüssel erwartet. Der Präsident von Microsoft, Brad Smith, und der CEO der Spielesparte, Phil Spencer, werden ebenso erwartet wie Bobby Kotick von Activision.

Jim Ryan, CEO von Sony Interactive Entertainment, soll ebenfalls anwesend sein, um Sonys Standpunkt zu bekräftigen, dass der geplante Deal den Wettbewerb negativ beeinflussen wird. Zu den weiteren namhaften Teilnehmern gehören Vertreter von Google, Nvidia, Electronic Arts und Valve sowie der europäische Verband der Spieleentwickler.

Nach Angaben von MLex wird die bei der Anhörung vorgelegte Mitteilung der Beschwerdepunkte die im November geäußerten Bedenken weitgehend aufrechterhalten. Microsoft wird sich dem Team der Kommission und einem breiteren Publikum aus Kommissionsbeamten und Vertretern der nationalen Wettbewerbsbehörden der Europäischen Union stellen müssen. Die Anhörung ist auch für andere Wettbewerber und Kunden offen.

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich diese Anhörung auf die Zukunft der Videospielindustrie auswirken wird und ob sie zu bedeutenden Regulierungsmaßnahmen führen wird.

Quelle: Resetera
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert