Xbox Series X

Microsoft hat die Produktion seiner Next-Gen-Konsole Xbox Series X gestartet. Das bestätigte nun Xbox Frankreich in einem Interview.

Beide Next-Gen-Konsolen, die Xbox Series X und PlayStation 5, sollen Ende 2020 beim Händler eures Vertrauens in den Regalen stehen. Xbox Chef Phil Spencer hatte in vergangenen Interviews immer wieder bestätigt, dass dieses Vorhaben, trotz weltweiter Coronakrise, beibehalten wird.

Nun scheint Microsoft auch bereits die Endfertigung und Produktion der Xbox Series X gestartet haben. Das bestätigte Xbox Frankreich in Person von Ina Gelbert (Director of Xbox France) kürzlich in einem Interview mit der Webseite xboxygen.com. In diesem Interview spricht Gelbert natürlich über die Situation von Xbox in Frankreich – so bestätigte Sie, das Frankreich natürlich eines der Länder ist, wo die Xbox Series X zum Launch auch verfügbar sein wird.

Aufgrund der weltweiten Coronakrise kann Sie natürlich keine Aussagen über die Menge an verfügbaren Konsolen tätigen, denn morgen, übermorgen oder auch in den Nächsten Monaten, kann sich die Situation bzgl. Corona natürlich immer wieder ändern, was Auswirkungen auf die Veröffentlichung der neuen Xbox haben kann.

AMD unterstützt auf jeden Fall die beiden Hersteller Microsoft und Sony dabei, die gewünschten Stückzahlen der neuen Konsolen bereitstellen zu können, denn vor kurzem veröffentlichte man seinen einen neuesten Finanzbericht, wo man das Bestreben, die neuen Chips zu produzieren, noch einmal untermauerte und die Produktion beschleunigte, so Lisa Su, Chefin von AMD.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here