Xbox Series X

Sony stellt bei der PS5 seine neue SSD immer wieder in den Vordergrund aber auch Microsoft hat mit der Xbox Velocity Architektur ein Feature in der Hinterhand, um Daten schnell streamen zu können.

In letzter Zeit wird sehr viel über die Custom SSD der PS5 gesprochen, wie gut die auch ist bzw. wie schnell Sie ist und wie Spiele davon profitieren können. Erst vor kurzem hatte Epic seine Unreal Engine 5 mit einer Tech Demo auf der PS5 präsentiert und schon kamen Gerüchte auf, dass das mit der Xbox Series X nicht umsetzbar wäre, da die SSD zu langsam wären.

Nun, mit Xbox Velocity Architektur hat Microsoft sein Pendant in Sachen “Streamen” von Daten / Assets in Spielen. Somit hat auch Microsoft eine Technik, so auf die Konsole abgestimmt ist, Daten schnell transferieren zu können auch wenn die SSD Geschwindigkeit auf dem Papier, “langsamer” als bei der PS5 ist.

Nun meldet sich mal wieder Jason Ronald auf Twitter zu Wort, nach dem er auf die Unreal Engine 5 in Bezug auf die Xbox Series X gefragt wurde. So scheint die Xbox Velocity Architektur ein Bestandteil der Xbox Series X Vorstellung in den nächsten Monaten zu sein.

So beschreibt Microsoft die Xbox Velocity Architektur der Xbox Series X:

Die Xbox Velocity Architektur ist die neue Architektur, die wir für die Xbox Series X entwickelt haben. Erst durch diese neue Architektur können wir neue Funktionen freischalten, die es in der Konsolenentwicklung noch nie gegeben hat. Es besteht aus vier Säulen:

  • unserer speziell angepassten NVMe SSD-Festplatte,
  • einem dedizierten Hardware-Dekomprimierungsblock,
  • der neuen DirectStorage-API,
  • Sampler Feedback Streaming (SFS).

Diese Kombination aus angepasster Hardware und tiefer Softwareintegration ermöglicht es Entwicklern, das Asset-Streaming radikal zu verbessern und den verfügbaren Speicher um ein Vielfaches zu erhöhen. Das führt zu lebendigeren, realistischen Spielewelten wie es sie noch nie zuvor gegeben hat. Es eliminiert auch Ladezeiten und macht Fast Travel zu dem, was es sein sollte: SCHNELL!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here