Xbox One X

Digital Foundry hat sich eine Xbox One X geschnappt und testet die FreeSync-Funktion der aktuell leistungsfähigsten Konsole der Welt.

Variable Refresh, FreeSync, Adaptive Sync oder wie auch immer man es nennen möchte, ist aktuell im Preview auf Xbox One freigeschaltet. Digital Foundry hat sich eine Xbox One X geschnappt und an einen Asus VP28U Monitor angeschlossen.

Wie sich die Xbox One X mit aktivierten FreeSync-Feature bei den Kollegen von Digital Foundry schlägt, seht Ihr im folgendem Video.

httpv://www.youtube.com/watch?v=e_LBOg-NcPQ