Xbox Live

Die Gerüchte das Microsoft seine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft abschafft gibt es nun seit einer Zeit. Jeff Grubb glaubt auch daran.

Seit Microsoft vor einigen Tagen die Xbox Live Goldmitgliedschaft für 12 Monate aus dem eigenen Store entfernt hat, gibt es Gerüchte, Microsoft schafft Xbox Live Gold ab und macht Multiplayer somit kostenlos auf Xbox Konsolen.

Nach dem nun auch der Halo Infinite Multiplayer anscheinend auch Free-to-Play sein wird, hat sich Jeff Grubb von Venturebeat in die Diskussion auf Twitter eingeschaltet und vermutet auch, das Microsoft sein Bezahl-Abo Xbox Live Gold abschaffen wird und somit Multiplayer auf der Xbox nichts mehr kosten wird.

Durchaus denkbar ist aber auch, das Microsoft sich diesen Luxus aber nur für seine First-Party-Spiele erlaubt, da diese auch auf dem PC erscheinen werden und dort bekanntlich niemand extra für Online / Multiplayer-Zugang zahlen muss.