InsideXbox.de | Social Media

Xbox Cloud Gaming

Xbox Keystone: Game-Streaming-Box noch zu teuer und daher noch nicht auf dem Markt

Xbox News von

am

Xbox Cloud Gaming

Aktuell liegt es wohl nur noch am Preis, dass Microsoft mit Xbox Keystone, seine Game-Streaming-Box für den Xbox Game Pass Ultimate, noch nicht auf den Markt geworfen hat.

Das Microsoft mit Xbox Keystone an einer Lösung einer eigenen Game-Streaming-Box für den Xbox Game Pass Ultimate arbeitet, ist seit einigen Monaten bekannt. Auch das diese Box in Zusammenarbeit mit Samsung entstanden ist. Doch warum spricht Microsoft nicht ganz offen über dieses Produkt und hat es bereits auf den Markt gebracht, um somit mehr Menschen für den Xbox Game Pass Ultimate zu begeistern?

Nun, diese Game-Streaming-Box, die euer Tor zum Xbox Cloud Gaming über den Xbox Game Pass Ultimate sein soll, ist aktuell einfach noch zu teuer! Das verriet nun Xbox-Chef Phil Spencer im Gespräch mit The Verge. Man peile einen Verkaufspreis von 99 – 129 US-Dollar inklusive Controller an, welchen man aber aktuell mit der derzeitigen Fertigung, noch nicht erreichen kann. So muss auch das Preisdelta zur Xbox Series S groß genug sein, um das Gerät auch für die Leute preislich interessant zu machen.

Bei Keystone konzentrieren wir uns immer noch darauf, wann wir die richtigen Kosten haben, aber wenn man die Serie S für 299 Dollar hat, und während der Feiertage wird es eine Preisaktion geben, die Serie X wird natürlich höher sein, ich denke, damit eine reine Streaming-Box Sinn macht, muss das Preisdelta zur Serie S ziemlich groß sein. …ich möchte keine spezifischen Preise ankündigen, aber ich denke, man muss $129, $99, also irgendwo dazwischen liegen, damit es meiner Meinung nach Sinn macht, dass wir einfach nicht da waren. Wir waren mit dem Controller noch nicht so weit. Und ich liebe den Aufwand. Der Grund, warum er in meinem Regal steht, ist, dass das Team die Ärmel hochgekrempelt und das Ding in neun Monaten gebaut hat. Und ein paar von uns haben es mit nach Hause genommen und es hat funktioniert. Es hat wirklich sehr, sehr gut funktioniert.Phil Spencer
Quelle: videogameschronicle.com
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.