World of Warships: Legends

Entwickler und Publisher Wargaming hat mit der kommenden Erg├Ąnzung durch die italienische Marine und der europ├Ąischen Nation eine neue Linie an Schiffen und der dazugeh├Ârigen Nation f├╝r ihr beliebtes Marine-Kampfspiel World of Warships enth├╝llt.

Wargaming arbeitet derzeit an der Einf├╝hrung der lange erwarteten italienischen Marine und das Team hat zudem erst k├╝rzlich die ersten Details rund um ihre Kreuzer-Linie enth├╝llt. Die Regia Marina wird agile Kampfschiffe beinhalten, die sowohl mit m├Ąchtigen Kreuzergesch├╝tzen, als auch schnell nachladenden und unauff├Ąlligen Torpedos ausger├╝stet sind, was es ihnen erlaubt ihre Feinde zu ├╝berraschen und alljenige zu bestrafen, die sie untersch├Ątzen. Die Linie wird au├čerdem ein einzigartiges konsumierbares Item enthalten, die Oil Smokes, welches das Schiff f├╝r einen kurzen Zeitraum unsichtbar macht, sogar bei voller Geschwindigkeit, was es perfekt daf├╝r macht, eine gegnerische Flotte zu flankieren.

Das Team hat au├čerdem die kommende europ├Ąische Nation angek├╝ndigt, welche aus Schiffen mehrerer kleiner europ├Ąischen Flotten bestehen wird. Diese neue Nation, die bald in den geschlossenen Tests verf├╝gbar sein wird, wird zun├Ąchst aus drei Schiffen bestehen: der Viribus Unitis (├ľsterreich-Ungarn, Tier V), die B┼éyskawica (Polen, Tier VII) und die Friesland (Niederlande, Tier IX). Diese Schiffe werden ihre eigenen nationalen Flaggen, Voiceover und Kommandanten, deren Uniformen, Namen und R├Ąnge behalten.

Wann das Update auch die Konsolen, Xbox One und PS4 erreicht, ist leider noch nicht bekannt.

Weekly Community Stream - Good News Everyone!
Dieses Video ansehen auf YouTube.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here