InsideXbox.de | Social Media

Spiele

War Thunder erobert mit dem Direct Hit-Update die Herzen der schwedischen Flugzeugfans

Xbox News von

am

War Thunder

Gaijin Entertainment das große Content-Update „Direct Hit“ für das militärische Online-Action-Spiel War Thunder veröffentlicht.

Es verbessert War Thunder in allen Facetten. Neue Inhalte wie der sowjetische Kampfjet MiG-27M mit gelenkten Bomben, der schwedische Abfangjäger JA37C Jaktviggen, der schwere Kreuzer USS Pittsburgh und der italienische Schützenpanzer C13 T90 sorgen für neue Erlebnisse, neue visuelle Effekte und überarbeitete 3D-Modelle bereits vorhandener Fahrzeuge lassen das Spiel besser aussehen, während Änderungen an der Benutzeroberfläche für mehr Komfort sorgen. War Thunder unterstützt jetzt auch NVIDIA Technologie DLSS 2.2, die eine hohe Qualität und hochauflösende Grafik ohne Einbußen bei der FPS-Leistung bietet.

Die JA37C Jaktviggen ist ein Abfangjäger aus der Viggen-Familie, der in den 1980er Jahren in Dienst gestellt wurde und lange Zeit eine „Aushängeschild“ der Königlichen Schwedischen Luftstreitkräfte war. Die ungewöhnliche Konstruktion der Zelle, die effizienten Klappen und die Luftbremsen des Jägers ermöglichen enge Kurvenmanöver mit einer sehr guten Rollrate. Die Variante JA37 der Viggen wurde entwickelt, um die Aufgaben eines Abfangjägers zu übernehmen, daher liegt das Hauptaugenmerk in der Bewaffnung auf den Luft-Luft-Raketen, einschließlich der völlig neuen RB71 mit Radarsteuerung, einer großen Reichweite und einer G-Toleranz von 30G.

Das Update Direct Hit bringt auch realistische und besser aussehende Effekte von Wasser, das mit physischen Objekten wie Projektilen und Granaten interagiert. Explosionen in Munitionslagern und Schiffsbrände wurden ebenfalls überarbeitet. Flugzeugfans sollten sich das neue Äußere der kultigen B-17-Bomber ansehen. Die Anzahl der Polygone bei den aktualisierten Modellen wurde verdreifacht und die Texturen wurden viermal so groß.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.