...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Elder Scrolls VI erscheint erst 2026 oder später und dann nur wohl für Xbox und PC

Xbox News von

am

von

The Elder Scrolls VI

Das mit Spannung erwartete “The Elder Scrolls VI” wird frühestens 2026 auf den Markt kommen und nicht für PlayStation erhältlich sein.

Dies geht aus einem Dokument hervor, das im Rahmen des Verfahrens FTC gegen Microsoft veröffentlicht wurde, das eine wichtige Quelle für Informationen über die Entwicklung und die Veröffentlichungspläne des Spiels darstellte. Bereits in der Vergangenheit hatte ein Microsoft Anwalt, über einen Release in 2026 (oder später) gesprochen.

In der Tabelle von Microsoft für die FTC wurde das voraussichtliche Erscheinungsjahr des Spiels hervorgehoben, ein Detail, das auch von einem Microsoft-Anwalt während der Gerichtsverhandlung erwähnt wurde.

Xbox-Chef Phil Spencer äußerte sich in einem Interview mit GQ über die Exklusivität von The Elder Scrolls VI. Er betonte, wie wichtig es ist, den Xbox-Nutzern ein komplettes Spielerlebnis zu bieten: “Um auf der Xbox zu sein, möchte ich, dass wir in der Lage sind, das komplette Paket dessen zu bieten, was wir haben. Und das gilt auch, wenn ich an Elder Scrolls VI denke.”

Die Gaming-Community hat 2018 zum ersten Mal Wind von “The Elder Scrolls VI” bekommen, aber seit der ersten Ankündigung sind die Details spärlich gewesen. Über die Exklusivität des Spiels für Microsoft-Plattformen war viel spekuliert worden, auch wenn es keine offizielle Bestätigung gab.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: The Verge
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert