InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Super Monkey Ball Banana Mania: Morgana als neuer Gast-Charakter mit Trailer vorgestellt

Xbox News von

am

Super Monkey Ball Banana Mania

SEGA kündigt mit Morgana einen neuen Gast-Charakter für das affenstarke Line-up in Super Monkey Ball Banana Mania an.

Das gerissene und mutige Mitglied der Phantom-Diebe in Persona 5 wird als spielbarer Charakter der Gang beitreten. Morgana wird als DLC-Charakter nach der Veröffentlichung von Super Monkey Ball Banana Mania am 2. November für 4,99 € auf allen Plattformen erhältlich sein.

Morgana ist ein mysteriöses Wesen aus Persona 5, dem beliebten JRPG, und wurde erstmals 2017 vorgestellt. Er hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit einer Katze (ABER ER IST KEINE KATZE!). Morganas Mut, sein Wissen und seine Loyalität sind für die Phantomdiebe unersetzlich, im Kampf gegen die Saat der Korruption.

Morgana reiht sich in die Riege der bereits angekündigten Gastcharaktere in Super Monkey Ball Banana Mania ein, darunter Beat aus Jet Set Radio, das beliebte Duo Sonic the Hedgehog und Miles „Tails“ Prower, sowie Kazuma Kiryu aus Yakuza. Der notorische Schatzsucher wird in jedem Hauptspielmodus spielbar sein, in dem der temperamentvolle Fellknausch anstelle von Bananen dann Truhen sammeln wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im neusten Video anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Super Monkey Ball auf der gamescom: Opening Night Live wurde wurden auch alle zwölf Partyspiele von Super Monkey Ball Banana Mania vorgestellt! Jedes der sechs Kernmitglieder der Affenbande – AiAi, MeeMee, GonGon, Baby, Doctor und YanYan – wird in Fan-Favoriten wie Monkey Target, Monkey Soccer und Monkey Target spielbar sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.