InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Splitgate Entwickler sichert sich Investment von 10 Millionen US-Dollar + Beta wird verlängert

Xbox News von

am

Splitgate

In einem aktuellen Livestream verkündeten die Entwickler von Splitgate, dass Sie über das Wochenende ein Investment von 10 Millionen US-Dollar bekommen haben.

Sichtlich erfreut aber auch gerührt und dankbar für alles, hat sich Ian Proulx, CEO von 1047 Games nun in einem Livestream zu Wort gemeldet.

Viele von euch haben vielleicht Splitgate die letzten knapp 2 Wochen in der Beta gespielt. Immer wieder hatte 1047 Games in der Zeit mit Serverproblemen zu kämpfen, da man dem Spielerandrang nicht gewachsen war. Nun äußerte sich Proulx zu der ganzen Thematik und hatte soeben auch eine sehr große Ankündigung zu machen.

Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, war es an dem Wochenende kaum möglich, Splitgate zu spielen. 1047 Games selbst besteht aus nur 4 Entwicklern und einigen mehreren „freien Angestellten“, die sich um die Beta, Tag und Nacht gekümmert haben. Man wusste, dass man dringend etwas tun musste, so das Proulx das ganze Wochenende damit beschäftigt war, Leute anzurufen, die ihm weiterhelfen können.

Darunter war auch ein ehemaliger Kommilitone namens Boris, der Ihm letztendlich weiterhelfen konnte. Dieser verschaffte dem Team ein Investment von 10 Millionen US-Dollar, um das Projekt „Splitgate“ weiter voranzubringen. Eine Tatsache, die erste heute fix gemacht wurde, nachdem man das ganze Wochenende damit verbracht hatte, Details auszuarbeiten, mit Anwälten zu telefonieren und so einiges mehr.

Auf jeden Fall möchte 1047 Games weiter transparent mit der Community kommunizieren, so dass man nun auch mitteilte, dass eines zum morgigen „offiziellen“ Start, keinen kostenpflichtigen Battle Pass geben wird und jeder, aufgrund der Server Probleme in der Beta, die Möglichkeit haben soll, den kostenlosen Beta Battle-Pass vollständig zu erspielen.

So wird man das Spiel auch erst dann in einer Version 1.0 veröffentlichen, wenn man die Server im Griff hat und man mehr als 100.000 Spieler gleichzeitig verarbeiten kann. Das wird dann wohl erst im Laufe des August der Fall sein, so Proulx weiter. Mit dem Investment-Deal sollte das nun auf jeden Fall zu schaffen sein.

Zudem Danke an Razor Shark Spiel (Partnerlink / Werbung) für die Unterstützung.

Splitgate

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.