...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Rockstar Games bereitet sich auf GTA VI vor: Comeback im Vollzeitbüro für Mitarbeiter

Xbox News von

am

von

Grand Theft Auto VI

Rockstar Games, das Powerhouse hinter der Grand Theft Auto-Reihe, macht mit einem mutigen Schritt Schlagzeilen. Sie rufen alle Mitarbeiter zurück ins Büro, in Vollzeit, beginnend im April.

Warum, fragt Ihr euch? Nun, es sind alle Hände voll zu tun, denn sie arbeiten mit Vollgas an der nächsten großen Sache – Grand Theft Auto VI.

Jenn Kolbe, Head of Publishing bei Rockstar, hat eine E-Mail an die Crew verschickt, in der sie die Regeln festlegt. Wie man hört, geht es dabei nicht nur darum, die Peitsche zu schwingen. Angesichts einiger lästiger Sicherheitsprobleme, wie z. B. frühes Spielmaterial und ein Trailer, der vorzeitig veröffentlicht wurde, ist es kein Wunder, dass sie die Zügel anziehen.

Aber es ist nicht alles schlecht und düster. Kolbe setzt auf die Magie des persönlichen Kontakts, auf die “greifbaren Vorteile”, die das persönliche Kennenlernen mit sich bringt. Das Ziel? GTA VI mit der Art von Glanz und Gloria abzuliefern, die uns aus den Socken hauen wird, ganz zu schweigen davon, dass sie ihren Spielplan geheim halten und auf dem neuesten Stand halten.

Die ganze Sache mit der Rückkehr ins Büro sorgt für Aufregung, nicht nur in der Spielewelt. Seitdem es sich die Welt mit der Arbeit von zu Hause aus gemütlich gemacht hat, ist das Tauziehen um den Arbeitsort in vollem Gange. Und während einige Leute der Meinung waren, dass Remote-Arbeit die Produktivität nicht einschränkt, ist Rockstars Spiel ein klares Signal – es ist Spielzeit, und sie spielen nicht herum.

Was bedeutet das also für uns, die eifrigen Gamer, die mit den Füßen auf GTA VI klopfen? Es ist ein Zeichen dafür, dass Rockstar alle Register zieht, um sicherzustellen, dass das Spiel, wenn es auf den Markt kommt, nichts weniger als episch ist.

Rockstar Games

Quelle: Bloomberg
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert