Rocket League

Nach dem Rocket League seit gestern auf ein Free-To-Play-Modell umgestellt hat, erreicht das Spiel mit über 1 Million Spieler, die gleichzeitig online sind, einen neuen Meilenstein.

Was so eine Umstellung auf Free-To-Play alles bewirken kann. Rocket League scheint es sehr gut zu tun, den das Spiel hat nun die magische Grenze von über 1 Million Spieler, die gleichzeitig online sind, erreicht.

Das “Free To Play”-Update war das bisher größte Update überhaupt und beinhaltet vielfältige Änderungen für Wettbewerbe und das Herausforderungssystem. Es wird außerdem “Cross-Platform”-Fortschritte für Spieler-Items, den Rocket Pass und den Wettbewerbsrang beinhalten, sofern man sein Inventar mit seinem Epic Games Konto verknüpft.