InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Razer Edge 5G Gaming Handheld auf der CES vorgestellt

Xbox News von

am

Razer Edge

Razer hat die Tage, mit dem Razer Edge 5G, eine neue Version seines Gaming Handheld auf der CES vorgestellt.

Nachdem Razer bereits im Oktober, den Razer Edge vorgestellt hat – ein Gaming Handheld mit WiFi – folgte nun auf der CES 2023 die Enthüllung der 5G-Version des Gaming-Handhelds.

Der Razer Edge 5G ist eine 5G-Cloud-Gaming-Handheld-Konsole, basierend auf Android und ausgestattet mit den gleichen Spezifikation, wie die reine Wifi-Variante, welche zusammen mit dem Kishi V2 Pro Controller ausgeliefert wird und ist mit dem exklusive Snapdragon G3x Gen 1 ausgestattet. Für ein fantastisches Spielerlebnis sorgt dabei das verbaute 144Hz AMOLED-Display.

Ab dem 26. Januar ist der Razer Edge 5G zu haben und bietet euch als Xbox Game Pass Ultimate-Abonnent, mit Xbox Cloud Gaming die Möglichkeit, eure Spiele aus dem Abo-Dienst auch auf diesem neuen Handheld zu genießen. Oder Ihr streamt ganz einfach eure Spiele von der Xbox-Konsole auf das Gerät.

Lesetipp!  World War Z: Aftermath - Trailer zum Release des Horde-Modus XL veröffentlicht

Kostenpunkt für das Gerät, mit einem Verizon-Mobilfunkvertrag, ab 359,99 US-Dollar. Ohne Vertrag ist der Razer Edge 5G für 599,99 US-Dollar zu haben. Zum Vergleich, die reine Wifi-Version kostet 399,99 US-Dollar.

Als erste dedizierte 5G-Handheld-Konsole ermöglicht der Razer Edge einen nahtlosen Xbox-Zugriff von unterwegs aus. Egal, ob ihr unterwegs seid und eure Grounded-Kampagne fortsetzen wollt oder in einem Café zum ersten Mal in High on Life eintaucht, mit dem Razer Edge könnt ihr spielen, was ihr wollt und wann ihr wollt.Microsoft
Quelle: Razer
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.