InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Quake für Xbox und PC – Release Notes von Bethesda veröffentlicht – Xbox Series X|S-Version folgt bald

Xbox News von

am

Quake

Quake wurde gestern in einer verbesserten Version für Xbox und PC veröffentlicht und im Xbox Game Pass vorhanden. Hier sind nun die Release Notes von Bethesda.

Das war doch mal eine Überraschung. Bethesda und id Software haben zur „Quakecon at Home“, Quake neu für Xbox und PC veröffentlicht. Wir hatten euch darüber natürlich gestern bereits berichtet. Nun hat Bethesda aber mehr über den Release von Quake verraten, was wir euch nicht vorenthalten möchten.

Quake ist für den PC über Steam, dem Bethesda Launcher und Microsoft Windows Store verfügbar. Auf Konsolen ist der Shooter für Xbox, PlayStation und Nintendo Swich erhältlich. Eine native Version für Xbox Series X|S und PlayStation 5 soll in Kürze folgen.

Quake

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Cross-Play-Unterstützung
  • Dedizierte Serverunterstützung für Online-Deathmatch (nur Matchmaking)
  • Lokale Split-Screen-Unterstützung für Deathmatch und Koop
  • KI-Gegner im Deathmatch-Modus
  • Enthält die ursprüngliche Quake-Kampagne sowie die Missionspakete Scourge of Armagon, Dissolution of Eternity, Dimension of the Past und das brandneue Erweiterungspaket Dimension of the Machine von MachineGames
  • Kostenlose optionale Add-ons können im Spiel heruntergeladen werden, beginnend mit dem originalen Quake 64
  • Grafische Verbesserungen:
    • Bewegungsunschärfe
    • Antialiasing
    • Ambient Occlusion
    • Modell-Interpolation
    • Hochauflösende und farbige Lightmaps
    • Verbesserte Modelle
    • Dynamische Schatten
  • Unterstützte Sprachen
    • Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Russisch

Wie hoch sind die Auflösungen und Frameraten für die einzelnen Plattformen?

  • PC: Maximal unterstützt von Grafikkarte/Display
  • Xbox One: 1080p bei 60FPS
  • Xbox One X: Natives 4k bei 60FPS
  • PlayStation 4: 1080p bei 60FPS
  • PlayStation 4 Pro: Natives 4k bei 60FPS
  • Nintendo Switch: 720p bei 60FPS im Handheld-Modus, 1080p bei 60fps angedockt

Das erwartet euch bei der Neuauflage von Quake – Release Notes

  • Verbesserte Grafik
    Bessere Beleuchtung, neue Modelle, aktualisierte Karten und ein dynamisches Schattensystem runden die grafischen Features von Quake ab. Einzelne Features der verbesserten Grafik können nach Belieben ein- und ausgeschaltet werden.
  • Enthält Original-Erweiterungspacks
    Die beiden im Handel erhältlichen Erweiterungspakete, Scourge of Armagon und Dissolution of Eternity, sind nun beide in Quake enthalten und in das Hauptspiel integriert. Das herunterladbare Erweiterungspaket „Dimension of the Past“ wurde ebenfalls aktualisiert und ist nun enthalten.
  • Enthält Soundtrack
    Der kultige Original-Soundtrack von Trent Reznor von Nine Inch Nails ist jetzt in allen Versionen im Spiel enthalten, ohne dass eine Disc oder ein Disc-Laufwerk benötigt wird! Die Soundtracks für Scourge of Armagon und Dissolution of Eternity sind ebenfalls enthalten, wenn diese Erweiterungspakete gespielt werden.
  • Brandneue „Dimension der Maschine“-Episode
    Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Quake ist Dimension of the Machine ein brandneues Erlebnis, das vom MachineGames-Team entwickelt wurde. Setzen Sie Ihren Kampf durch brandneue Dimensionen fort, finden Sie das Geheimnis des Neustarts der Maschine heraus und stellen Sie sich einem alten Feind.
  • Kostenlose optionale Add-ons
    Ähnlich wie bei unseren Wiederveröffentlichungen von DOOM (1993) und DOOM II werden wir in regelmäßigen Abständen kostenlose optionale Add-ons veröffentlichen, die über das Menü „Add-ons“ im Spiel heruntergeladen werden können. Unser erstes Add-on ist Quake 64, das den originalen alternativen Soundtrack des bekannten Komponisten Aubrey Hodges enthält.
  • Splitscreen-Mehrspielermodus
    Quake bietet auf allen Plattformen einen Split-Screen-Multiplayer für 4 Spieler, sowohl im Deathmatch- als auch im Co-op-Modus. Kämpfen Sie gegen Ihre Freunde oder mit Ihren Freunden in allen fünf Kampagnen. Im Deathmatch-Modus können Sie auch gegen KI-Bots antreten.
  • Online-Mehrspielermodus
    Spielen Sie benutzerdefinierte Matches auf von Spielern gehosteten Servern, oder gehen Sie ins Matchmaking und spielen Sie auf dedizierten Servern. Quake enthält jetzt auch die zusätzlichen Level Acrophobia und The Edge, die im Deathmatch-Modus verfügbar sind. Dimension of the Machine enthält außerdem alle neuen Deathmatch-Level.
  • Cross-Play-Mehrspielermodus
    Spielen Sie mit Freunden, egal welche Plattform sie bevorzugen. Cross-Play ist auf allen Plattformen verfügbar, so dass Sie Quake mit jedem spielen können.

Quake

Quelle: Bethesda (Übersetzung)
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.