Project Scorpio Dev Kit
(C) Gamasutra

Gamasutra hat heute Bilder und Spezifikationen des Project Scorpio Dev-Kits veröffentlicht.

Nach dem letzte Woche die finalen technischen Spezifikationen von Project Scorpio von Digital Foundry über Eurogamer veröffentlicht wurden, bekommen wir heute von Gamasutra u.a. Bilder und Spezifikationen von Project Scorpio präsentiert.

Was dabei natürlich auffällt, das Dev-Kit der neuen Microsoft Konsole hat satte 24GB RAM GDDR5 Speicher verbaut und auch die GPU hat mit 44 Computer Units, mehr verbaut, wie die finale Konsole beinhalten wird. Somit kommt man beim Dev-Kit sogar auf 6,6 Teraflop an Leistung.

Project Scorpio Dev Kit
(C) Gamasutra

Interessant ist auch das Aussehen des Project Scorpio Dev-Kits. Bereits im Rendervideo konnte man erahnen, wie kompakt die Konsole daher kommen wird. So ähnelt das Dev-Kit sehr einer Xbox One S. Die Besonderheit ist dabei natürlich die LCD Anzeige am rechten unteren Rand, was die Konsole in der Bauhöhe auch etwas größer macht.

Xbox Wireless Controller Weiß
144 Bewertungen
Xbox Wireless Controller Weiß
  • Kompatibel mit Xbox One, Xbox One S und Windows 10
  • Bluetooth Technologie für die Verwendung mit Windows 10 PC, Tablets und Smartphones
  • Bis zu doppelter Funkreichweite als bisherige Controller

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here