Project Scarlett

In der letzten Zeit gab es viele Ger├╝chte um die neue Xbox, Project Scarlett bzw. vor allem um die Dev-Kits der neuen Konsole. Nun meldet sich Xbox Chef Phil Spencer zu Wort.

Die ganzen Ger├╝chte um die Dev-Kits der neuen Xbox, Project Scarlett sind sicher auch bei Xbox Chef Phil Spencer angekommen. Hier wurde ja immer wieder zum Ausdruck gebracht, das Microsoft noch keine Dev-Kits an Entwickler versendet habe, die neue Xbox schw├Ącher sein wird als die PlayStation 5 und vieles mehr.

Nun meldet sich Phil Spencer auf Twitter zu Wort, der nun dahingehend ├Ąu├čerte, dass ab sofort die neue Xbox, Project Scarlett daheim stehen habe. Ob es sich hier um die finale Konsole, das finale Design oder um das Dev-Kit der neuen Xbox handelt, lies er offen.

Auf jeden Fall nutzt er Project Scarlett ab sofort als seine Hauptkonsole, wo er seine Spiele drauf zocken wird, sich mit der Xbox Live Community verbindet und seinen Elite Series 2 Controller nutzen wird. Alles scheint wunderbar zu funktionieren und er dankt dem Team, so dass er auf ein unglaubliches neues Jahr 2020 blicken kann.

Erst vor kurzem kamen auch wieder Ger├╝chte auf, dass Microsoft unter dem Decknamen Project Scarlett zwei neue Xbox Konsolen ver├Âffentlichen wird, nach dem man bereits meinte, man habe sich von dieser Idee bereits verabschiedet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here