...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Playdeads mysteriöses drittes Spiel taucht nach sieben Jahren mit neuen Konzeptzeichnungen wieder auf

Xbox News von

am

von

Playdead

Nach sieben Jahren der Vorfreude ist das lang erwartete dritte Spiel von Playdead mit neuen Konzeptzeichnungen aufgetaucht.

Die jüngste Enthüllung kommt in Form von zwei neuen Konzeptbildern, die Playdead auf ihren sozialen Medien und ihrer Stellenausschreibungsseite veröffentlicht hat. Das erste Bild zeigt einen einsamen Raumfahrer auf einem trostlosen Planeten, was auf Sci-Fi-Untertöne hindeutet. Das zweite Bild zeigt eine Reihe von Rohren und sich abzeichnende zylindrische Gebäude in einer düsteren, verschneiten Landschaft.

Playdead

Dieses neue Artwork und frühere Enthüllungen geben Aufschluss über die Ausrichtung des Spiels. Es wird als “Third-Person-Science-Fiction-Abenteuer in einer abgelegenen Ecke des Universums” beschrieben und begleitet einen kleinen Protagonisten auf einer einsamen Reise. Details über das Gameplay und die Geschichte bleiben jedoch ein Geheimnis.

Das letzte Mal, dass Playdead etwas über ihr drittes Spiel erzählte, war 2017, als sie ein Konzeptkunstwerk in ihren Online-Stellenangeboten versteckten. Dies löste Spekulationen und Aufregung unter den Fans aus, die seit der ersten Ankündigung im Jahr 2014 sehnsüchtig auf Neuigkeiten zu diesem Projekt gewartet haben.

Wir sind gespannt, was das dänische Studio, das für seine von der Kritik gefeierten Spiele Limbo und Inside bekannt ist, hier für uns in Petto hat.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Eurogamer
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert